Microsoft: Office 14 wird doch erst 2010 fertig

Office Die neue Version von Microsofts Büro-Softwarepaket, Office 2010 (Codename: Office 14), wird erst im kommenden Jahr fertig gestellt und auf den Markt gebracht. In früheren Berichten war noch von diesem Jahr die Rede. Wie das US-Magazin 'Betanews' berichtet, habe Konzernchef Steve Ballmer die Verschiebung des Release-Termins auf einer Analystenkonferenz in New York bekannt gegeben. Ein Microsoft-Sprecher habe dies gegenüber dem Magazin auch noch einmal bestätigt.

"Wir können bestätigen, dass Steve Ballmer während des Treffens mit Analysten mitgeteilt hat, dass Office 2010 im nächsten Jahr verfügbar sein wird", sagte dieser. Verschiedene Äußerungen von Microsoft-Mitarbeitern deuteten bisher darauf hin, dass 2009 als Veröffentlichungs-Jahr angestrebt wird.

Die erste Beta kommt voraussichtlich im Mai 2009. Frühere Fassungen sind bereits an verschiedene registrierte Tester ausgegeben worden, die so bereits eine Reihe von Screenshots der weiter überarbeiteten Benutzeroberfläche bereitstellen konnten.

Link: Office 2010: Test & Screenshots der Vorabversion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Ulefone Note 8P Smartphone Android 10Ulefone Note 8P Smartphone Android 10
Original Amazon-Preis
74,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
63,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 11,24

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!