Playstation 3 soll bald Digital-TV empfangen können

Spiele Sony will Anfang 2008 ein neues Zusatzgerät für die Spielekonsole Playstation 3 anbieten, dass den Empfang von terrestrischem Digitalfernsehen ermöglicht. Das kündigte Warwick Light, Marketingmanager von Sony Computer Entertainment Neuseeland, in einem Interview mit der Tageszeitung "The Press" an. Darin heißt es, dass der Empfänger spätestens im März 2008 im Handel erhältlich sein wird. Zu dieser Zeit soll nämlich Neuseelands DVB-T-Angebot Freeview starten. Neben dem Empfang der Fernsehsignale will Sony auch Aufnahmen ermöglichen. Die Playstation 3 wird damit endgültig zum Unterhaltungskünstler - dann auch mit programmierbarem Videorekorder. Die Aufnahmen können auf der 80 Gigabyte großen Festplatte gespeichert werden.

Experten gehen derzeit davon aus, dass Sony spätestens zur Games Convention in Leipzig (23. bis 26. August 2007) weitere Details bekannt geben wird. Bisher will das Unternehmen noch keine Stellungnahme zu diesem Thema abgeben.

WinFuture Preisvergleich: Sony Playstation 3
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr 2K Webcam mit Mikrofon für PC und Laptop, Hiievpu USB Webkamera mit Abdeckung, Plug & Play Kompatibel mit Windows, Mac, und Android, für Streaming, Spiele, Video konferenzen, Zoom, Cisco WebEx2K Webcam mit Mikrofon für PC und Laptop, Hiievpu USB Webkamera mit Abdeckung, Plug & Play Kompatibel mit Windows, Mac, und Android, für Streaming, Spiele, Video konferenzen, Zoom, Cisco WebEx
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 29% oder 7,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!