Web.de will eigenen Online-Music-Shop starten

Internet & Webdienste Das zu United Internet gehörende Unternehmen Web.de will in der nächsten Woche eine eigene Download-Plattform für den Verkauf von Musik starten. Mit rund 1,5 Millionen Songs will man der Konkurrenz aus dem Hause Apple und Telekom ins nichts nachstehen. Dazu hat das Karlsruher Unternehmen zahlreiche Verträge mit den großen Plattenlabels geschlossen. Ein Song soll ab 79 Cent zu haben sein, kostet durchschnittlich allerdings zwischen 1,19 Euro und 1,29 Euro. Ein Album ist ab 7,95 Euro erhältlich.

Um sich etwas von der Konkurrenz abzuheben, sollen zusätzlich Musikvideos kostenlos zum Download angeboten werden. Die Lieder werden im Windows Media Audio (WMA) Format inklusive DRM-Schutz bereitgestellt und sind entsprechend beschränkt in ihrer Verwendung.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!