Adobe Reader: Update von 7.0.1 auf 7.0.2

Software Adobe hat ein Update für Adobe Reader 7 herausgegeben, das eine kritische Sicherheitslücke, auch XML External Entity vulnerability genannt, behebt. Sofern bestimmte Voraussetzungen gegeben wären, könne der Angreifer XML-Scripte dazu missbrauchen, sich sämtliche Dateien des Computers auflisten zu lassen.

Obwohl sich die Schwachstelle in der Windows- und in der Mac-Version bestätigte, steht momentan nur ein Update für die Windows-Version zum Download bereit. Um dieses ordnungsgemäß durchführen zu können, muss Adobe Reader 7.0.1 bereits installiert sein. Das Update 7.0.2 ist folglich nicht kumulativ, das heißt, wenn Sie noch die Version Adobe Reader 7.0 nutzen, ist es erforderlich, erst Adobe Reader 7.0.1 herunterzuladen und aufzuspielen.

Download 7.0.1 und/oder 7.0.2: www.adobe.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr TCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PCTCSunBow 60GB 120GB240GB 250GB 256GB 2.5 Inch SSD Cache SATAIII 6GB/s Internal Solid State Hard Drive for Notebook Tablet Desktop PC
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
20,99
Blitzangebot-Preis
14,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,59
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden