Immer mehr SMS-Süchtige in Deutschland

Telefonie Immer mehr Menschen in Deutschland sind nach Expertenmeinung danach süchtig, Handy-Kurzmitteilungen zu schicken. Der Psychotherapeut und Buchautor Andreas Herter aus Hannover schätze die Zahl der Menschen, die zwanghaft SMS verschicken und empfangen, auf 380.000.

Typisch für SMS-Süchtige seien Veränderungen im Verhalten, erklärte der Experte. Sie werden dem Bericht zufolge zurückgezogener und stiller. Dann bauten sie plötzlich eine Art Erregungspotenzial auf.

Derzeit sei bei ihm ein 17-Jähriger in Behandlung, der es mit Kurzmitteilungen innerhalb von zwei Monaten auf eine Handyrechnung in Höhe von 6.000 Euro gebracht habe, berichtete Herter.

weiter in der Original-News auf www.pcwelt.de
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Amazon eero Wlan-Mesh-Router/Extender (1er Set)Amazon eero Wlan-Mesh-Router/Extender (1er Set)
Original Amazon-Preis
99
Im Preisvergleich ab
99
Blitzangebot-Preis
64
Ersparnis zu Amazon 35% oder 35

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!