Musikindustrie macht ernst, macht nun auf Discord Jagd auf Piraten

Der Musikindustrie ging es in den vergangenen Jahren wieder deutlich besser, Piraterie spielt dank Streaming-Angeboten kaum noch eine Rolle. Doch das bedeutet nicht, dass es diese nicht mehr gibt. Aktuell nehmen die Plattenfirmen vor allem eine Plattform ins Visier: Discord. Bereits vor gut einem Monat wurde über ein EU-Dokument bekannt, dass die International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), also die internationale Lobbygruppe und Branchenvertretung der Musikindustrie, verstärkt Discord und Reddit als Bedrohungen sieht. Vor allem das ursprünglich zur Gaming-Kommunikation gestartete Discord dient immer häufiger als Zielscheibe für Anti-Piraterie-Bemühungen.

Bisher waren es aber vor allem nur Worte, doch nun lässt die Recording Industry Association of America (RIAA) auch Taten folgen. Denn wie TorrentFreak berichtet, hat die US-amerikanische Branchenvertretung vor einem US-Gericht einen Bescheid erwirkt, der Discord zwingt, Namen von Nutzern herauszugeben, die der Piraterie beschuldigt werden.

Filesharing fast wie in alten Napster-Zeiten

Konkret hat die RIAA an einem Bundesgericht im District of Columbia eine so genannte "DMCA Subpoena" erwirkt. Im Zuge dieser Verfügung werden auch Dateien angeführt, die auf bzw. von Discord gelöscht werden sollen. Diese sind etwas ungewöhnlich, da es sich um teilweise uralte Songs und Interpreten handelt, darunter Huey Lewis And The News, Luther Vandross und die Stone Temple Pilots.

Die Hintergründe dieser Abmahnung bzw. des rechtlichen Vorgehens sind nicht ganz klar, es steht aber eben fest, dass die Musikindustrie Discord für ganze Kanäle in die Verantwortung nimmt bzw. nehmen wird. Denn gleichzeitig fordert die RIAA, dass Discord den ganzen Server abschaltet, und zwar wegen "weitverbreiteter und wiederholter Verstöße des Serverbetreibers".

Der beschuldigte Kanal bzw. Server ist derzeit auch nicht länger erreichbar, allerdings ist nicht bekannt, ob Discord tätig geworden ist oder die Person von sich aus den Stecker gezogen hat.

Download Discord - Alternative zu Skype und Teamspeak Download Spotify - Musik-Streaming-Client für Windows Filesharing, Piraterie, Tastatur, Filesharer, Piracy, Softwarepiraterie, Totenkopf, Taste Filesharing, Piraterie, Tastatur, Filesharer, Piracy, Softwarepiraterie, Totenkopf, Taste
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:35 Uhr Mehrfachsteckdose mit 8 USB-Anschlüssen, 8 SteckdoseMehrfachsteckdose mit 8 USB-Anschlüssen, 8 Steckdose
Original Amazon-Preis
28,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,35

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!