Samsung bringt Galaxy S22-Kamerafunktionen auf viele ältere Geräte

Samsung schickt sich an, viele der Kamera-Funktionen, die der Galaxy S22-Familie vorbehalten sind, jetzt auch auf ältere Modelle zu bringen. Das entsprechende OneUI 4.1-Update wird noch getestet, klar ist aber, dass gut ein halbes Dutzend vergangener Flaggschiffe bedacht wird.

OneUI 4.1-Kamera-Funktionen für ältere Geräte in Arbeit

Es hat alte Tradition: Samsung stellt mit den neuen Galaxy-S-Modellen neue Funktionen vor, manche davon schaffen es dann per Software-Update auch auf ältere Modelle. Wie ein Post im koreanischen Support-Forum des Herstellers erläutert, wird man einige der "wichtigsten Kamera-Funktionen des Galaxy S22 OneUI 4.1" auch für ältere Modelle zur Verfügung stellen. Der Update-Zeitplan ist dabei noch nicht festgelegt, soll aber in Kürze veröffentlicht werden.

Nachtporträtfunktion

Die Nitografie-Technologie des Galaxy S22 wird für mehrere Modelle umgesetzt und ermöglicht Nachtaufnahmen mit der Frontkamera im Hochformat und der Rückkamera. Damit sollen Porträts bei schlechten Lichtverhältnissen deutlich heller und schärfer ausfallen. OneUI 4.1-Update für Kamerafunktionen Unterstützte Modelle: Galaxy S21, Z Fold3, Z Flip3, S20, Note20, Z Fold2, Z Flip 5G

Erkennung von Haustieren

Auch die erweiterte Erkennung von Haustieren hält auf älteren Modellen Einzug. Damit soll es sowohl bei Aufnahmen mit der vorderen als auch hinteren Kamera möglich werden, entsprechende Effekte anwenden zu können. OneUI 4.1-Update für Kamerafunktionen Unterstützte Modelle: Galaxy S21, Z Fold3, Z Flip3, S21 FE, S20, Note20, Z Fold2, Z Flip5G, S20 FE

Bearbeitungsfunktion der Beleuchtungsposition

Im Porträt-Modus werden ausgewählte Modelle es ermöglichen, verschiedene Hintergrundeffekte im Hochformat zu bearbeiten. Mit der S22-Familie hatte man hier unter anderem die Möglichkeit eingeführt, die Position der Beleuchtung anzupassen. OneUI 4.1-Update für Kamerafunktionen Unterstützte Modelle: Galaxy S21, Z Fold3, Z Flip3, S21 FE, Note20, Z Fold2, Z Flip5G, S20 FE

Teleobjektiv-Nutzung für Porträtvideos

Für einige Modelle mit Teleobjektiv soll das OneUI 4.1-Update die Möglichkeit mitbringen, deutlich bessere Porträtvideos mit Nahaufnahmen von weit entfernten Objekten aufzunehmen. OneUI 4.1-Update für Kamerafunktionen Unterstützte Modelle: Galaxy S21, Z Fold3, S21 FE

Teleobjektiv im Pro-Modus

Im Pro/Pro-Videomodus wird nun bei einigen Modellen auch das Teleobjektiv unterstützt. Hier startet Samsung zunächst mit dem Support des Galaxy S21 Ultra, weitere Modelle sollen bald folgen.

Unterstütztes Modell: Galaxy S21 Ultra / Z Fold3, S20 Ultra, Note20 Ultra, Z Fold2 geplante Unterstützung in der ersten Hälfte des Jahres 2022 (beschränkt auf Modelle, die Expert RAW unterstützen)

Die neuen Smartphones der Galaxy S22-Familie bei Media Markt: Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Samsung Galaxy, Stylus, Stift, PEN, galaxy S22, Samsung Galaxy S22 Ultra, Samsung Galaxy S22 Note Smartphone, Samsung, Leak, Galaxy, Samsung Galaxy, Stylus, Stift, PEN, galaxy S22, Samsung Galaxy S22 Ultra, Samsung Galaxy S22 Note Samsung
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!