Herr der Ringe-Serie: Amazon veröffentlicht "tonnenweise" Poster

Im Herbst wird die vielleicht größte und sicherlich auch mit größter Spannung erwartete Serie des gesamten Jahres veröffentlicht, nämlich Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht. Einen echten Trailer gibt es noch nicht, dafür hat Amazon aber "tonnenweise" Poster veröffentlicht.
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtKann nur einer sein: Sauron

Neun plus sechs plus drei plus eins

"Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht, Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein, Den Sterblichen ewig dem Tode verfallen, neun. Einer dem Dunklen Herrscher auf Dunklem Thron."

Diese Zeilen sind nicht nur jedem Fan von JRR Tolkiens Fantasy-Epos Der Herr der Ringe bestens bekannt, auch dank Peter Jacksons Verfilmung kennen viele diese mächtigen Schmuckstücke. Freilich: Im dritten Zeitalter von Mittelerde waren die Ringe der Menschen und Zwerge längst verloren. Ja nicht nur das: Die neun Ringe der Menschen wurden zu Ringgeistern, den mächtigsten Schergen von Oberbösewicht Sauron.

Das alles spielt aber für die Amazon-Serie keine Rolle, denn diese ist im zweiten Zeitalter angesiedelt, also einer Ära, in der die Ringe der Macht noch existiert haben. Und sie stehen auch im Mittelpunkt der gleichnamigen Serie, die es ab 2. September auf Amazon Prime Video zu sehen geben wird.
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtGlorfindel und... Der Herr der Ringe: Die Ringe der Machtmöglicherweise Tom Bombadil
Allzu viel ist allerdings nicht bekannt, wovon Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht handelt und der Versandhändler lässt auch nur Info-Häppchen durch. Der bisherige Höhepunkt dieser viralen Strategie ist die Veröffentlichung von insgesamt 23 Postern. Der Clou daran: Diese zeigen nur die Hände der jeweiligen Protagonisten und Antagonisten.

Wer sind diese Charaktere?

Dabei handelt es sich um Ringträger aller Art (aber nicht nur), Hinweise auf deren Identität geben nur Waffen, Rüstungen bzw. Kleidung und sonstige Gegenstände, die sie halten. Amazon überlässt das Spekulieren den Fans und Medien. Denn obwohl die Schauspieler bereits bekannt sind, so ist bisher nicht verraten worden, wen sie spielen.

Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht
Der Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der MachtDer Herr der Ringe: Die Ringe der Macht

Entsprechend darf fröhlich spekuliert werden, wer auf den Postern zu sehen ist. Klar scheint hier nur Sauron zu sein, dieser ist an der dunklen Rüstung erkennbar, die ganz offensichtlich an Peter Jacksons Interpretation der Figur angelehnt ist. Sehr wahrscheinlich werden auch noch Namen wie Galadriel, Elrond und Glorfindel fallen. Aber wer noch?


Amazon, Serie, Amazon Prime Video, Der Herr der Ringe, lord of the rings, Die Ringe der Macht, Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Amazon, Serie, Amazon Prime Video, Der Herr der Ringe, lord of the rings, Die Ringe der Macht, Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Amazon
Mehr zum Thema: Der Herr der Ringe
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Mini PC Fanless Quieter3Q N5105Mini PC Fanless Quieter3Q N5105
Original Amazon-Preis
305,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
212,93
Ersparnis zu Amazon 30% oder 93,06

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!