BMW i3: Das Aus kommt früher - Produktionsstopp Ende Juli 2022

Angedeutet hatte es der Konzern bereits: Der letzte BMW i3 wird in diesem Jahr vom Band rollen. BMW stellt damit sein erstes als E-Auto konzipiertes Modell nach neun Jahren und mehr als 250.000 Stück ein. Bereits Mitte 2021 hatten die Bayerische Motoren Werke es angekündigt: Die Fertigung des BMW i3 sollte ein Ende finden - wobei der Konzern ein Datum noch offen ließ. Ursprünglich, so hieß es, sollte der letzte BMW i3 im Jahr 2024 vom Band rollen. Doch die Pläne wurden intern schon im vergangenen Jahr umgestoßen. Stattdessen wollte man spätestens 2023 das Produktionsende einläuten, vielleicht auch früher.

BMW i3BMW i3BMW i3BMW i3

i3 und i8 - ihrer Zeit weit voraus

Aus dem vielleicht ist jetzt ein konkretes "früher" geworden. Nach insgesamt neun Jahren Produktionszeit und mehr als 250.000 verkauften Exemplaren wird die Produktion des BMW i3, des ersten Elektroautos der Marke "i", in diesem Sommer eingestellt. Der letzte BMW i3 wird Ende Juli 2022 in Leipzig vom Band rollen. Als der BMW i3 2011 zusammen mit dem BMW i8 als Konzeptfahrzeug vorgestellt wurde, wirkte er aggressiv futuristisch - und eigentlich hat er von diesem Charme nie etwas verloren, auch wenn die Vorserien-Modelle viel mutiger waren, als die später gebaute Fassung.

BMW Concept i4BMW Concept i4BMW Concept i4BMW Concept i4

Die damals neu ins Leben gerufene "i"-Marke hat mittlerweile mehrere Nachfolger gefunden, womit BMW den i3 getrost in Rente schicken kann. Enthusiasten dürfen aber dennoch enttäuscht sein, denn mit dem i3 beendet BMW nun auch ein Fahrzeug, das auf geringen Verbrauch, geringes Gewicht und damals vollkommen neue Recycling-Konzepte setzte. Der BMW i3 wird keinen direkten Nachfolger haben, der auf der gleichen hochtechnologischen, kostspieligen, leichten Aluminium- und Kohlefaserstruktur aufbaut. Die neuen E-Autos bei BMW basieren größtenteils vielmehr auf bekannte Verbrenner-Serien, wie X3, dem 4er, oder auch Mini.

Bei BMW ist man der Meinung, dass die Fans des i3 mit den neuen Elektroautos des Unternehmens gut bedient werden. "Bis Ende dieses Jahres wird die BMW Group sechs BEV-Modelle auf dem Markt haben, und diese Zahl wird bis 2023 auf 13 steigen."

Siehe auch:
Elektroauto, Hybrid, BMW, I3, i8 Elektroauto, Hybrid, BMW, I3, i8 Nadine Dressler
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr USB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell LaptopsUSB C Hub, Docking Station, Giissmo 9-in-1 USB-C Triple Display Docking Station mit Multiport Adapter, Dual 4K HDMI, VGA, 3 USB 3.0, 100W PD und TF/SD Card Reader für MacBook Pro und HP Dell Laptops
Original Amazon-Preis
48,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,72
Ersparnis zu Amazon 23% oder 11,27

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!