Massiver Vulkan-Ausbruch in Tonga zerreißt mehrere Unterseekabel

Der massive Vulkan-Ausbruch in Tonga hat nicht nur zu weltweit messbaren Erschütterungen geführt, sondern auch signifikante Schäden vor Ort angerichtet. Gleich mehrere Unterseekabel sind ausgefallen und bedürfen einer Reparatur. Als der Vulkan Hunga-Tonga-Hunga-Ha‘apai am Samstag ausbrach, zerstörte er nicht nur die Insel, die er in den letzten Jahren selbst aufgetürmt hatte. Durch die Schockwelle und andere Nachwirkungen sind auch diverse Unterseekabel, die die Inseln des Pazifik-Staates Tonga miteinander und der Außenwelt vernetzen, kaputt gegangen. Aktuell ist das gesamte Land nur noch über deutlich schwächere Satelliten-Uplinks mit dem globalen Backbone verbunden.

Der Vulkan, der sich in einem Seegebiet in 65 Kilometern Entfernung von der Hauptstadt Nuku'alofa befindet, ist mit einem der heftigsten Ausbrüche der letzten 30 Jahre explodiert. Die Erschütterungen waren weltweit messbar und selbst in Alaska, das immerhin rund 10.000 Kilometer entfernt ist, hörte man noch das leise Grollen, das von Süden über das Meer kam. Hierzulande verbuchten die Wetterstationen ebenfalls leichte Druckwellen, die über das Land gingen.

Erkundungen laufen

37 Kilometer von Nukuʻalofa entfernt wurde das Unterseekabel beschädigt, über das Tonga mit Fidschi verbunden ist. Dieses Kabel dürfte bei den Reparaturarbeiten wohl oberste Priorität haben. Unterbrochen sind allerdings auch Verbindungen, die die Inseln des Staates miteinander verbinden. Wann genau die Instandsetzung beginnen kann, ist noch unklar. Ein dafür ausgestattetes Schiff kann frühestens in einigen Tagen von Papua-Neuguinea aus in Richtung Tonga auslaufen.

Aktuell erkunden auch Militärflugzeuge aus Australien und Neuseeland die Lage auf den Inseln, da die Kommunikation mit den Behörden vor Ort schwierig ist. Lieferungen von Hilfslieferungen sollen auf Grundlage dieser Einschätzung dann zügig in Marsch gesetzt werden.

Siehe auch:

Internet, Sicherheit, Hacker, Laptop, Security, Kriminalität, Cybercrime, Cybersecurity, Hacking, Hackerangriff, Code, Internetkriminalität, Programmierer, Coder, Sicherheitsexperten, Sicherheitsexperte, Person Internet, Sicherheit, Hacker, Laptop, Security, Kriminalität, Cybercrime, Cybersecurity, Hacking, Hackerangriff, Code, Internetkriminalität, Programmierer, Coder, Sicherheitsexperten, Sicherheitsexperte, Person
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!