Xbox: Seagate macht neue Extension Cards mit 512GB & 2TB offiziell

Microsoft und sein Partner Seagate haben die neuen Speicher-Erweiterungskarten für die Xbox Series S und Xbox Series X mit geringerer und deutlich größerer Speicherkapazität offiziell vorgestellt. Bald kann man die schnellen SSD-Steckkarten auch mit 512 GB oder 2 TB erwerben.
Microsoft, Xbox, Ssd, Xbox Series X, Xbox Series S, Seagate, Speicherkarte, Storage Expansion Card
Seagate
Seagate und Microsoft boten die offiziellen Storage Expansion Cards für die aktuellen Xbox-Konsolen bisher nur in einer Standard-Variante mit einem Terabyte Speicherplatz an. Jetzt wird das Angebot erweitert, kommen doch gleich zwei neue Speichervarianten dazu. Die "kleine" Version mit 512 Gigabyte war vor einigen Wochen bereits erstmals bei einem französischen Händler aufgetaucht und erlaubt mit einer offiziellen Preisempfehlung von 139 Dollar eine günstigere Möglichkeit zur Speichererweiterung der beiden aktuellen Xbox-Modelle. Seagate SSD Expansion (Xbox Series X)Alle Varianten der Xbox Storage Extension Cards von Seagate Die zweite neue Variante war bisher jedoch noch nicht gesichtet worden und kommt mit gleich zwei Terabyte zusätzlichem Speicherplatz daher. Für den US-Markt nennt Microsoft eine offizielle Preisempfehlung von stattlichen 399,99 Dollar. Wie bisher sollen auch mit den beiden neuen Speichermodulen sehr hohe Übertragungsraten erreicht werden, so dass bis zu 2,4 Gigabyte pro Sekunde geschrieben oder gelesen werden können.

Sie bieten damit die gleiche hohe Performance, die auch von der internen SSD der Xbox Series S/X erreicht wird. Zumindest offiziell handelt es sich somit um die einzigen Zubehör-Speichermodule, die eine identisch hohe Leistung erreichen und die Xbox Velocity nutzen, um dies zu gewährleisten. Microsoft teilte mit, dass die 512-GB-Version der Storage Expansion Card für die aktuellen Xbox-Varianten ab sofort zur Vorbestellung verfügbar sein soll und ab Mitte November ausgeliefert wird.

Die 2-Terabyte-Version soll hingegen erst ab November zur Vorbestellung freigegeben werden, bevor sie dann ab Anfang Dezember 2021 auch tatsächlich lieferbar sein soll. Noch ist offen, ob dieser Zeitplan auch international gilt, schließlich verweist Microsoft die interessierte Kundschaft an örtliche Händler, um sich über die Verfügbarkeit in den jeweiligen Ländern zu informieren.
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 05:05 Uhr Lenovo Tab M11Lenovo Tab M11
Original Amazon-Preis
199,00
Im Preisvergleich ab
218,07
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 20
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!