Samsung Galaxy Watch 4 (Classic) vorgestellt: WearOS & BIA-Messung

Samsung hat heute die neue Galaxy Watch4-Serie vorgestellt, die neben der normalen Variante auch ein "Classic"-Modell mit drehbarer physischer Lünette bietet. Die neuen Smartwatches nutzen jetzt Wear OS von Google und haben einen neuen Pro­zes­sor unter der Haube. Die Samsung Galaxy Watch4 und Samsung Galaxy Watch4 Classic sind technisch abgesehen vom Akku und der Display-Größe eigentlich identisch. Die normale Watch4 ist mit einem 1,19 Zoll großen Display ausgerüstet, während das Classic-Modell mit einem 1,4 Zoll großen Panel aufwartet. Beide Bildschirme sind kreisrund und nutzen jeweils OLED-Technologie. Die Auflösung wird jeweils mit 396 x 396 bzw. 450 x 450 Pixeln angegeben. Dank Gorilla Glass DX sollen die Displays bestens gegen Kratzer geschützt sein. Samsung Galaxy Watch4 Classic 42mmSamsung Galaxy Watch4 (Classic)

Watch 4-Bedienung nur über Touch, Classic auch über Lünette

Während beim Standardmodell die Bedienung nur per Touchscreen und über die beiden seitlichen Tasten erfolgt, kann man beim Classic-Modell auch weiterhin über die drehbare Lünette navigieren. Unter der Haube steckt in beiden Fällen jeweils der neue Samsung Exynos W920 Dualcore-SoC, der längere Laufzeiten bei gleichzeitig mehr Leistung bieten soll. Hinzu kommen jeweils 1,5 Gigabyte RAM und 16 GB interner Flash-Speicher.

Samsung Galaxy Watch4 Classic 46mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 46mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 46mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 46mm

Samsung Galaxy Watch4 Classic 42mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 42mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 42mmSamsung Galaxy Watch4 Classic 42mm

Zur weiteren Hardware-Ausstattung gehören Akkus mit jeweils 240 und 361 mAh Kapazität, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC und optional sogar 4G-LTE. Der Hersteller bietet die Geräte jeweils in Größen von 40 und 44mm beim Standard-Modell und 42 und 46mm Durchmesser. Je nach Variante gibt es Armbänder aus Kunststoff oder Leder.

Samsung Galaxy Watch4 44mmSamsung Galaxy Watch4 44mmSamsung Galaxy Watch4 44mmSamsung Galaxy Watch4 44mm

Samsung Galaxy Watch4 40mmSamsung Galaxy Watch4 40mmSamsung Galaxy Watch4 40mmSamsung Galaxy Watch4 40mm

Mit der neuen Galaxy Watch4-Serie stellt Samsung seine Smartwatches vom hauseigenen Betriebssystem Tizen auf die neuentwickelte Version von Google Wear OS um. Zwar nutzt man noch immer eine One UI Watch genannte, eigene, stark angepasste Oberfläche, doch unter der Haube soll nun effizientere Software mit breiterer App-Unterstützung stecken.

In Sachen Fitness und Gesundheit hat man ebenfalls kräftig investiert. So gibt es nun nicht nur einen EKG-Sensor, die Möglichkeit zur Ermittlung der Herzfrequenz, sondern auch ein neues BIA genanntes Messsystem, das in der Lage sein soll, die körperlichen Eigenschaften des Nutzers höchst genau zu erfassen. Wie bei einer Körperfettwaage sollen zwei Elektroden helfen, die Zusammensetzung des Körpers des Nutzers aus Fett- und Muskelmasse genau zu ermitteln.

Diese sogenannte Bioimpedanzanalyse lässt sich somit erstmals abseits von größerer, meist komplizierterer Hardware leicht im Alltag nutzen. Die weiteren Fitnessfunktionen entsprechen dem, was man bereits von den letzten Generationen der Samsung-Smartwatches kennt. Natürlich sind auch die neuen Smartwatches bis zu 50 Meter Tiefe wasserdicht und nach IP68 zertifiziert.

Samsung bietet die Galaxy Watch4 in Deutschland ab 27. August zu Preisen ab 269 Euro an, während die Galaxy Watch4 Classic zu Preisen ab 369 Euro zu haben sein wird. Wer LTE nutzen will, muss jeweils einen relativ geringen Aufpreis in Kauf nehmen.


Technische Daten der Samsung Galaxy Watch 4 (Classic)
Modell Galaxy Watch 4 40 mm
Galaxy Watch 4 Classic 42 mm
Galaxy Watch 4 44 mm
Galaxy Watch 4 Classic 46 mm
Display 1,2 Zoll 1,4 Zoll
Auflösung 396 x 396 Pixel, 330 ppi 450 x 450 Pixel, 330 ppi
Betriebssystem Google Android Wear OS + One UI Watch 3
CPU Samsung Exynos W920
Speicher 1,5 GB RAM, 16 GB Kapazität
Verbindungen WLAN 2,4 + 5,0 GHz, Bluetooth 5.0, NFC, GPS, Glonass, Beidou, Galileo, 4G LTE optional
Benachrichtigungen Anrufe, SMS, E-Mail, soziale Netzwerke, Samsung Pay, Google Pay
Besonderheiten SuperAMOLED, Gorilla Glass DX, Herzfrequenz-/Pulsmesser, SpO2-Sensor, Schlafmonitor, MIL-STD-810G, 5 ATM, IP68, Fitness-Tracking, drehbare Lünette (Classic)
Akku 247 mAh 361 mAh
Maße Watch 4 40mm: 40,4 x 39,3 x 9,8 mm
Classic 42mm: 41,5 x 41,5 x 11,2 mm
Watch 4 44mm: 44,4 x 43,3 x 9,8 mm
Classic 46mm: 45,5 x 45,5 x 11 mm
Gewicht Watch 4 40mm: 25,9 g
Classic 42mm: 46,5 g
Watch 4 44mm: 30,3 g
Classic 46mm: 52 g
Preise Galaxy Watch 4 ab 269 Euro, Classic ab 369 Euro

Google, smartwatch, Wear OS, WearOS, Samsung Galaxy Watch4, Samsung Galaxy Watch4 Classic, Samsung Exynos W920 Google, smartwatch, Wear OS, WearOS, Samsung Galaxy Watch4, Samsung Galaxy Watch4 Classic, Samsung Exynos W920 Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Mehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500WMehrfachsteckdose Tower, Tessan 12 Fach Steckdosenleiste Turm, Mehrfachstecker Turm USB Tower, Steckdosenturm mit USB für Büro, Verteilersteckdose Turm Multisteckdose 2m, 12 Fach Steckerleiste 2500W
Original Amazon-Preis
35,99
Im Preisvergleich ab
35,99
Blitzangebot-Preis
28,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7,20

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!