AVM startet Release-Kandidaten für FritzOS 7.28 für weitere FritzBoxen

Es geht mit großen Schritten weiter in der Beta-Phase für FritzOS 7.28. AVM hat ein neues Update für die FritzBox 7530 veröffentlicht. Auch die LTE-Router 6850 und 6890 bekommen eine Aktualisierung im experimentellen Labor-Programm. Der Hersteller AVM hat eine neue experimentelle Aktualisierung für die drei FritzBox-Modelle 7530, 6850 LTE und 6890 LTE gestartet und testet damit wichtige Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das kommende FritzOS 7.28 ist ein reines Wartungsupdate, wird also keine neuen Funktionen mit sich bringen. Stattdessen geht es um Optimierungen, Fehlerbehebungen und auch um sicherheitsrelevante Änderungen. Wir haben einen Überblick über alle Änderungen mit am Ende des Beitrags eingefügt. Die FritzBox 7590 hat das Update bereits vor wenigen Tagen bekommen, weitere Geräte sollten schon bald folgen. Bis dahin kann man sich noch mit den Beta-Versionen vergnügen.

Die neuen Versionsnummern lauten 07.27-89860 für die FritzBox 7530, 07.26-89841 für die FritzBox 6850 LTE und 07.26-89823 für die FritzBox 6890 LTE. Für die beiden LTE-Modelle hat AVM ebenfalls bereits den Vermerk "Release-Kandidat" mit angefügt. Lange wird es also nicht mehr dauern, bis alle Nutzer von den Änderungen profitieren können.

Online-Update nutzen

Das Beta-Update kann per Online-Updatefunktion angestoßen werden, wenn man bereits eine experimentelle Version nutzt. Dazu wird die Benutzeroberfläche des Gerätes im Internetbrowser unter "fritz.box" aufgerufen. Falls erforderlich, muss man sich dann mit Benutzernamen und Kennwort anmelden. Unter "Assistenten" findet man dann den Punkt "Update" beziehungsweise "Firmware aktualisieren". Auch wer bisher noch keine der Labor-Version benutzt hat, kann einfach jederzeit mit in den Betatest einsteigen. Alle Einzelheiten dazu findet man in den Release-Notes, die AVM auch auf der Laborseite mit veröffentlicht.

Update

  • Telefonie: Änderung - Notwendige Anpassung an veränderte Anforderungen zur Authentifizierung bei Google (Google-Telefonbuch und -Kalender)
  • Verbesserung - Interoperabilität für CardDAV-basierte Online-Telefonbücher erhöht
  • Verbesserung - Optimierte Behandlung von Rufumleitungen bei SIP-Trunks, die eine Rufumleitung in der Rufphase unterstützen
  • USB: Behoben - Mit macOS Big Sur Version 11.3 konnte keine Netzlaufwerkverbindung (SMB) aufgebaut werden
  • System: Verbesserung - Stabilität angehoben
Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz! Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz!
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zealot Bluetooth Lautsprecher,Outdoor,Wasserdicht,Dual Pairing, Tragbarer Wireless Lautsprecher,TF Karte/AUX Freisprechanrufe, Lautes Stereo, Boomender Bass, 12 Stunden Spielzeit für Home & PartyZealot Bluetooth Lautsprecher,Outdoor,Wasserdicht,Dual Pairing, Tragbarer Wireless Lautsprecher,TF Karte/AUX Freisprechanrufe, Lautes Stereo, Boomender Bass, 12 Stunden Spielzeit für Home & Party
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,35

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!