FritzOS 7.27: Weitere FritzBoxen erhalten Patches & Labor-Updates

Nach der Aktualisierung diverser Fritz-Apps für Android und iOS widmet sich AVM erneut den FritzOS-Updates und Labor-Versionen seiner FritzBox-Router und Repeater. Dabei wird die Firmware vieler Modelle nicht nur auf Version 7.27 angehoben, sondern sogar auf Fritz!OS 7.28. Im Zuge der kürzlich aufgetauchten FragAttacks-Schwachstelle kümmert sich das IT-Unternehmen nicht nur um die sicherheitsrelevanten Updates seiner Flaggschiffe, sondern auch um die älterer Modelle. So wird seit neuestem unter anderem auch die sieben Jahre alte FritzBox 3490 als einer der ersten Router mit einem Firmware-Patch auf Fritz!OS 7.28 bedacht. Aufgrund ihres geringen Preises dürfte auch dieses Modell noch in einigen Haushalten zu finden sein, weshalb sich hier eine Verteilung der Aktualisierungen durchaus anbietet.

Auf den aktuellen Stand bringt AVM zudem die FritzBox 7583 und seinen VDSL-Ableger nebst der FritzBox 5530 Fiber. Die drei Router für DSL- und Glasfaser-Internetanschlüsse erhalten jetzt das Update auf FritzOS 7.27. Besitzer der FritzBox 7581 und 7582 müssen hingegen mit FritzOS 7.15 Vorlieb nehmen. Weiterhin schickt das Unternehmen die FritzBox 4040 mit einer neuen Firmware ins Labor, die neben der FritzBox 6850 LTE eine weitere Betaversion erhält. Ein vorab verfügbarer Release Candidate (RC) steht zudem für die FritzBox 6820 LTE bereit.

Finale FritzOS-Updates können wahlweise über das Browser-Interface der Router angestoßen oder über den AVM-FTP heruntergeladen und installiert werden. Für die Nutzung von Labor-Versionen lohnt sich ein Blick auf die passende Support-Webseite, sollte man nicht bereits Teil des Beta-Programms sein. Für Letzteres empfiehlt es sich, vor dem Download neuer Patches ein Backup der persönlichen Einstellungen vorzunehmen.

Highlights der Fritz!OS 7.27 und 7.28 Updates von AVM

  • Vorfahrt im Homeoffice - Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
  • FRITZ!Fon zeigt Wettervorhersage auf dem Startbildschirm
  • Lichtsequenz "Aufwachen/Einschlafen" für den FRITZ!DECT 500 und kompatible DECT-LED-Lampen
  • Prima Raumklima mit FRITZ!DECT 440 - die Luftfeuchtigkeit leicht im Blick
  • FRITZ! Smart Home unterstützt nun auch kompatible Rollladensteuerungen
  • Für das in FRITZ!Box integrierte Faxgerät: Journal für empfangene und gesendete Telefaxe
  • Zahlreiche Verbesserungen der Bedienoberfläche für die Nutzung von Telefonbuch, Rufumleitungen und Rufsperren
  • Behoben: Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben ("Fragattack")
Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz!, Fritz!OS Avm, Fritzbox, FritzOS, Fritz!box, Fritz!, Fritz!OS
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!