BioShock 4 wird in einer offenen Welt spielen, aber ein Shooter bleiben

Die BioShock-Reihe ist für ihre besonderen Settings bekannt: Anfangs ging es ins Meer, dann hoch in die Wolken. Doch das letzte Spiel erschien bereits 2013, seither warten Fans auf Nachschub. Dieser ist mittlerweile beschlossene Sache und dazu liegen nun auch erste Details vor. BioShock war und ist zweifellos eine Ausnahmeerscheinung im Spielegeschäft, denn die retrofuturistischen Games entführten uns in Welten, die man auch in Spielen nicht alle Tage sieht. So tauchten die Spieler in den ersten beiden Teilen in die Unterwasser-Stadt von Rapture, im dritten BioShock mit dem Untertitel Infinite ging es dann in die fliegende Stadt Columbia. Beide Settings sind und bleiben einzigartig, von den atmosphärischen Storys ganz zu schweigen.

Entsprechend groß war die Freude bei Fans der Reihe, als 2K Games einen vierten Teil bestätigt hat. Das ist aber mittlerweile eine ganze Weile her, denn die ursprüngliche Ankündigung erfolgte Ende 2019. Seither wurde es aber einigermaßen still um BioShock 4, doch nun hat PCGamesN neue und wichtige Puzzlestücke zum Spiel entdeckt.


Offene Welt

Denn aktuell sucht das für BioShock 4 neu gegründete Studio Cloud Chamber neue Mitarbeiter und hat gleich 17 Stellen ausgeschrieben. Und in einer der Jobanzeigen schreibt man: "Wir hoffen, jemanden zu finden, der eindrucksvolle charaktergetriebene Geschichten in einem Open-World-Setting erschaffen kann."

Der Verweis auf eine offene Welt ist zweifellos interessant, denn bisher neigte BioShock eher zu einem linearen Gameplay. Open World würde aber sicherlich Sinn ergeben. Nach Rapture oder Columbia wird der vierte Teil allerdings nicht führen, denn Mitte des Vorjahres wurde bekannt, dass BioShock 4 eine "neue und fantastische Welt" bieten werde.

Perspektivisch bleibt aber alles beim Alten, also beim First Person Shooter (FPS). Denn in einer anderen Stellenausschreibung heißt es, dass das AAA-Spiel ein "narrativ getriebenes FPS-Projekt voller Charakter und Persönlichkeit" sein wird. 2K Games, Bioshock, Bioshock Infinite, Bioshock 2, BioShock: The Collection 2K Games, Bioshock, Bioshock Infinite, Bioshock 2, BioShock: The Collection 2K Games
Mehr zum Thema: BioShock
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

BioShock-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!