Fiat 500 Hey Google: Auto-Sondermodell wird vollständig googlefiziert

Es gibt Partnerschaften zwischen Marken, auf die die Welt nur gewartet hat. Und dann gibt es diese neue Kooperation zwischen Fiat und Google. Erstmals bringt der Autohersteller Fahrzeuge auf den Markt, die durch und durch mit Google-Branding versehen werden. Fiat und Google haben angekündigt, gemeinsam gleich besonders gestaltete Varianten des Fiat 500 auf den Markt bringen zu wollen. Sowohl der normale Fiat 500, der Fiat 500X und der Fiat 500L sollen in Kürze gleichermaßen in neuen Sondereditionen daherkommen, die an vielen Stellen mehr oder wenige aufwändig mit Google-Branding versehen werden.

Fiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey Google

Der Autohersteller verpasst den Sonderversionen seiner Kleinwagen jeweils Sitze, die Googles Firmenfarben auf den Polstern und ein "Hey Google"-Label am Rand tragen, sowie ein relativ prominent platziertes "Hey Google"-Badge am Kotflügel. Eine weitere Besonderheit ist aber, dass die Autos nicht nur einen 7-Zoll-Touchscreen mit Unterstützung für den Google Assistant haben.

Fiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey GoogleFiat 500 Hey Google

Zusätzlich realisieren Google und Fiat nämlich über den Dienst Mopar Connect des Mutterkonzerns Stellantis auch noch eine Anbindung des Autos an Googles Services. Auf diesem Weg kann man künftig zum Beispiel vom Smartphone aus prüfen, ob das Fahrzeug verschlossen ist, der Tank noch gut gefüllt ist, den Warnblinker anschalten oder die nächstgelegene Fiat-Werkstatt finden.

Darüber hinaus will Fiat den Besitzern der neuen Fiat-500-Versionen mit Google-Branding auch die Möglichkeit bieten, Warnungen zu erhalten, wenn das Fahrzeug eine bestimmte Geschwindigkeit überschreitet oder ein bestimmtes Gebiet verlässt. Ein Teil der Funktionen wird aber nur in einigen Ländern verfügbar sein.

Beim Kauf der Google-Autos von Fiat gibt es jeweils auch noch ein Goodie-Bag dazu. Dieses enthält unter anderem einen Google Hub mit Fiat-500-Skin, eine Hülle für den Autoschlüssel und eine Tasche mit Google-Logos. Preislich geht es offiziell beim Fiat 500 in der Google-Version bei knapp 17.500 Euro los, wobei dieses Modell auch als Cabrio angeboten wird, das dann gut 20.000 Euro kostet. Für die beiden größeren Fiat 500-Modelle zahlt man wohl noch einmal mindestens 3.000 Euro mehr. Google, Google Assistant, Fiat, Fiat 500, Hey Google, Sondermodell, Fiat 500 Hey Google Google, Google Assistant, Fiat, Fiat 500, Hey Google, Sondermodell, Fiat 500 Hey Google Fiat
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:05 Uhr iPhone Ladekabel Lightning Kabel [4Stück 0.5M 1M 2M 3M] MFi Zertifiziert iPhone Kabel Nylon Schnellladung Apple Ladekabel für iPhone 11 pro/11/XS Max/X/XR/8/8 Plus/7/7 Plus/6/6 Plus/5S/5/SEiPhone Ladekabel Lightning Kabel [4Stück 0.5M 1M 2M 3M] MFi Zertifiziert iPhone Kabel Nylon Schnellladung Apple Ladekabel für iPhone 11 pro/11/XS Max/X/XR/8/8 Plus/7/7 Plus/6/6 Plus/5S/5/SE
Original Amazon-Preis
7,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,51
Ersparnis zu Amazon 31% oder 2,48

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!