Titel und weitere Details zu neuem Resident Evil-Kinofilm enthüllt

Johannes Roberts, Regisseur des kommenden Resident Evil-Kinofilms, ver­rät im Rahmen der SXSW Gaming Awards neben dem Titel auch wei­te­re Details zu dem Projekt. Demnach werde der Film kein Remake, son­dern "etwas komplett Eigenständiges".
Der neueste Film der Resident-Evil-Franchise wird den Titel Resident Evil: Welcome to Rac­coon City tragen. Das verriet Regisseur Johannes Roberts (47 Meters Down) in einem ak­tu­el­len Interview. Im Rahmen der SXSW Gaming Awards 2021 äußerte sich Roberts zu seinem neuen Projekt und verriet neben dem Titel einige weitere Details.

Wie der Regisseur gegenüber IGN bestätigte, werde der neueste Film die Handlungen der ersten beiden Videospiel-Teile adaptieren. Demnach fokussiert sich der Film auf bekannte Cha­rak­te­re wie Claire Redfield, Jill Valentine und Leon S. Kennedy.

Neuer Film kein Remake

Die Story von Welcome to Raccoon City be­schäf­tigt sich mit den Ereignissen des Jahres 1998, als die Stadt von einer Zombie-Horde über­rannt wird. Fans der Reihe bekommen da­bei bekannte Schauplätze wie das Herrenhaus oder das Polizeirevier zu sehen. Diesbezüglich sagte Roberts: "Es ist eine komplett andere Entstehungsgeschichte, die auf den Wurzeln des Spiels und der Welt des Horrors basiert." Bei seiner Vision werde es sich nicht um ein Re­make der vorherigen Resident Evil-Filme han­deln. Vielmehr sei das neue Projekt ein Reboot. "Ich konnte den Terror und die Atmosphäre der Spiele nie auf der Leinwand spüren. Das ist etwas, das ich (mit dem neuen Film) ver­mit­teln möchte."

Die Hauptrollen im Film werden Kaya Scodelario (Crawl) als Claire Redfield, Hannah John-Ka­men (Ant-Man and the Wasp) als Jill Valentine, Robbie Amell (The Flash) als Chris Redfield und Avan Jogia (Zombieland: Doppelt hält besser) als Leon S. Kennedy übernehmen. Als Dr. Albert Wesker und Dr. William Birkin werden respektive Tom Hopper (The Umbrella Aca­de­my) und Neal McDonough (Arrow) zu sehen sein. Der Kinostart von Resident Evil: Welcome to Raccoon City ist für den 3. September 2021 geplant.

Die Netflix-Highlights im März 2021 Neue Serien und Filme im Überblick Die aktuellen Prime Video-Highlights Amazon Prime Video legt nach: Weitere Filme und Serien im März Die Disney+ Highlights im März 2021 Neue Serien und Filme im Überblick
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:10 Uhr andobil Magnet Selfie Stick Stativ für MagSafe [2023 Ganz Neues Entwurf] Extendable Handy Stativ für Smartphone mit Bluetooth-Fernauslöser Selfiestick MagSafe Zubehör für iPhone 15 14 13 Pro Max Plusandobil Magnet Selfie Stick Stativ für MagSafe [2023 Ganz Neues Entwurf] Extendable Handy Stativ für Smartphone mit Bluetooth-Fernauslöser Selfiestick MagSafe Zubehör für iPhone 15 14 13 Pro Max Plus
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 5,25
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!