Google Stadia: Über 100 Spiele sollen 2021 veröffentlicht werden

Google kündigt an, im fortlaufenden Jahr noch mehr als 100 Spiele auf dem hauseigenen Cloud-Gaming-Dienst Stadia zu veröffentlichen. Zu den Highlights der vorgestellten Titel zählen FIFA 21 und Far Cry 6, welches sich aktuell noch in der Entwicklung befindet.
Google, Gaming, Spiele, Streaming, Konsole, Spielkonsole, Games, Spiel, Stream, Cloud, Konsolen, Spielekonsolen, Controller, Game, Google Play, Google Stadia, Computerspiele, Gamepad, Cloud Gaming, Stadia, Game Streaming, Computerspiel, Spiele Streaming, Controlller, Google Spiele, Steida, Stada
Wie Google bekannt gibt, sollen über das aktuelle Jahr hinweg mehr als 100 neue Spiele zum Angebot des Cloud-Gaming-Dienstes Stadia stoßen. Den Anfang am 23. Februar ma­chen dabei "Shantae: Half-Genie Hero Ultimate Edition" und "Shantae: Risky's Revenge - Di­rec­tor's Cut", die 2016 und 2014 für den PC erschienen waren. Im März wartet mit FIFA 21 das erste Highlight.

Bereits im vergangenen April hatte Google die Veröffentlichung eines FIFA-Spiels an­ge­kün­digt. Das damals bereits erhältliche FIFA 20 war allerdings nie bei Stadia verfügbar. Am 17. März findet mit FIFA 21 nun also der aktuelle Teil EAs erfolgreicher Sport-Reihe seinen Weg zu Googles Spiele-Streaming-Service.

Auch Far Cry 6 kommt auf Stadia

Wie der Internetriese im aktuellen Stadia-Blog-Eintrag noch einmal betont, ist mit Far Cry 6 auch auf Stadia ein echter Blockbuster im An­marsch. Entwickler Ubisoft gehörte bislang zu den wenigen Unternehmen, die ihre Kreationen verlässlich und pünktlich auf Googles Cloud-Ga­ming-Dienst veröffentlichten. Der neueste Teil der Far Cry-Reihe befindet sich aktuell noch in Entwicklung. Ein Release-Termin ist im Moment nicht bekannt. Zweifelsohne ist Far Cry 6 auch für Google von großer Wichtigkeit, da man neue Kunden aktuell nicht mit einer Fülle an AAA-Ti­teln locken kann.

Außerdem gab Google Anfang Februar das Ende des eigenen Entwicklerstudios bekannt. Be­mer­kens­wert dabei war vor allem, dass bis zur Schließung kein einziges Spiel angekündigt wur­de. Das Unternehmen begründete den umstrittenen Schritt mit den Kosten für die Ent­wick­lung von Blockbuster-Videospielen. In Zukunft wolle man sich auf die Kooperation mit Partnern beschränken.

Unser Google Stadia Special Übersicht aller wichtigen Infos und Spiele Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 11:30 Uhr OXS S5 Soundbar 3.1.2-Kanal mit Dolby Atmos, Integriertem Subwoofer, Flexiblem Bass, Dialogverbesserung, Bluetooth 5.0 und HDMI eARC-Konnektivität, 5 EQ-Modi, 4K HDR Passthrough, Heimkino-AudioOXS S5 Soundbar 3.1.2-Kanal mit Dolby Atmos, Integriertem Subwoofer, Flexiblem Bass, Dialogverbesserung, Bluetooth 5.0 und HDMI eARC-Konnektivität, 5 EQ-Modi, 4K HDR Passthrough, Heimkino-Audio
Original Amazon-Preis
269,99
Im Preisvergleich ab
269,99
Blitzangebot-Preis
219,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 50
Im WinFuture Preisvergleich
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!