Samsung Galaxy S20 erhält jetzt Update auf Android 11 & neue One UI 3

Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Upgrade, User Interface, Android 11, Samsung Galaxy S20, S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G, Samsung One UI 3 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Upgrade, User Interface, Android 11, Samsung Galaxy S20, S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G, Samsung One UI 3
Es ist soweit. Früher als vielleicht erwartet hat Samsung mit der Auslie­ferung des Upgrades auf Android 11 und die neue One UI 3.0 für die Smartphones der Samsung Galaxy S20-Serie begonnen. Deutschland ist dabei wohl einer der ersten Märkte, in denen das Upgrade ausrollt. Wer ab sofort auf einem in Deutschland erworbenen Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ oder Galaxy S20 Ultra in den Einstellungen die Funktion für das Software-Update nutzt, um nach einer neuen Aktualisierung zu suchen, dürfte schon jetzt das Upgrade auf Android 11 durchführen können. Dabei spielt es wohl keine Rolle, ob man ein 4G- oder ein 5G-Modell verwendet.

Das Update-Paket trägt jeweils eine Bezeichnung im Stil von G98XXXXU5CTKG, wobei das X jeweils je nach Modell für einen anderen Buchstaben oder eine andere Zahl steht. Wer bereits Teilnehmer des Beta-Programms war, bekommt lediglich rund 180 Megabyte nachgeliefert. Bei einem normalen Upgrade lädt das Smartphone jeweils ein 2,12 Gigabyte großes Paket herunter. Wer auf sein Inklusiv-Datenvolumen achten muss, sollte also besser per WLAN aktualisieren.

Mit Android 11 kommt auch OneUI 3.0

Mit der Aktualisierung auf Android 11 hält bei der Galaxy S20-Serie auch die neue Samsung One UI 3.0 Einzug. Der Hersteller hat bei der Aktualisierung eher behutsame Neuerungen vorgenommen und das Design nur geringfügig verändert. Man versucht dabei dennoch vor allem jene Stellen des Interface zu optimieren, die der Nutzer besonders häufig zu sehen bekommt. Dabei wird ein Hauptaugenmerk auf die wichtigsten Informationen gelegt und es erfolgt eine Entrümplung.

Eine vollständige Liste der Änderungen in der One UI 3.0 findet sich auf der Website von Samsung, sobald diese dort veröffentlicht wurde. Wer ein älteres Samsung-Smartphone sein Eigen nennt, muss noch bis zum nächsten Jahr warten. Ab Januar will der Hersteller die Aktualisierung diverser weiterer Modelle in Angriff nehmen. Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Upgrade, User Interface, Android 11, Samsung Galaxy S20, S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G, Samsung One UI 3 Smartphone, Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Upgrade, User Interface, Android 11, Samsung Galaxy S20, S20, Samsung Galaxy S20+, Samsung Galaxy S20 Plus, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G, Samsung One UI 3
Mehr zum Thema: Samsung Galaxy
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Bluetooth KopfhörerBluetooth Kopfhörer
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
25,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!