Auto-Reload von Tabs: Vivaldi bekommt überaus praktisches Feature

Der Vivaldi-Browser, der vom ehemaligen Opera-Vater Jon von Tetzchner geführt wird, ist sicherlich nicht die größte Anwendung seiner Art, doch das Programm ist immer wieder für Innovationen zu haben. Aktuell bekommt Vivaldi ein überaus praktisches Feature.

"Automatic Reload"

Denn Vivaldi wird demnächst eine integrierte Funktion bekommen, mit der man einstellen kann, dass der Browser in bestimmten Abständen bestimmte Tabs regelmäßig von sich aus neu lädt. Die Funktion ist für die nächste Version 3.4 geplant, vor kurzem wurde die Ausgabe mit der Nummer 3.3 freigegeben, sie zeichnet sich durch eine interessante Pausen-Funktion aus.

Das neue Feature, das Vivaldi per Blogbeitrag vorgestellt hat (via Ghacks), wird man per Rechtsklick einstellen können, und zwar wenn man diesen an einem Tab ausführt. Daraufhin öffnet sich das Kontextmenü, dort ist als vierter Eintrag von oben der Punkt "periodisches Neuladen" zu finden. Das wiederum kann auf eine, zwei, fünf, zehn oder 30 Minuten eingestellt werden, im dazugehörigen Fenster kann man den Reload auch deaktivieren.

Der Automatismus wird auch beendet, wenn man die jeweilige Seite manuell neu lädt. Eine Seite, die sich auf diese Weise automatisch neu lädt, bekommt eine Leiste mit "Unterstrich", der die Zeit bis zum Reload anzeigt.

Von Opera oder Erweiterungen bekannt

Das automatische Neuladen ist ein Feature, das Opera-Nutzer kennen und Anwender anderer Browser sich per Erweiterung holen können. Praktisch ist so etwas aber auf alle Fälle, etwa dann, wenn man eine Online-Auktion beobachtet, sich einen bestimmten Termin sichern will oder eine bestimmte Nachrichtenmeldung verfolgt.

Die zweite Neuerung, die Vivaldi vorgestellt hat, ist die Möglichkeit, einen Screenshot direkt in eine Notiz zu verwandeln, das funktioniert über das Fotoapparat-Symbol.

Siehe auch: Vivaldi-Browser bringt jetzt eine sehr nützliche Pausen-Funktion mit

Download Vivaldi - Browser des Ex-Opera-Chefs Browser, Vivaldi, Tech Preview Browser, Vivaldi, Tech Preview Vivaldi
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!