O2 bestätigt Ausfall von eSIM-Profilen nach Apple Watch-Update

Apple, Logo, smartwatch, Wearables, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch, Apple Watch Series 5, Apple Watch Series 4, Apple Watch 5, Apple Watch 4
Apple hat vor kurzem neben iOS 14 auch die neue Betriebssystemversion Apple watchOS 7 herausgegeben. Bisher gab es kaum Berichte über Pro­ble­me mit dem Update, doch jetzt heißt es, dass das neue Update für O2-Kun­den die Mobilfunk-Funktion lahmlegt. Der Mobilfunkanbieter O2 hat das Problem mittlerweile bereits bestätigt und teilte mit, dass man an der Fehlerbehebung arbeitet und eine Lösung sucht. Dabei zeigt sich das Problem laut den bisherigen Erkenntnissen nur bei Nutzern eines O2-eSIM-Profils, dabei kommt es zu einem Kompatibilitätsproblem mit dem neuen watchOS 7. Die eSIM-Profile an sich können auch für Besitzer einer neuen Apple Watch Series 6 bestellt und aktiviert werden - doch im Betrieb lässt sich die Mobilfunkoption dann einfach nicht anwenden. Es kommt auch nicht zu einer Fehlermeldung, sondern der Betroffene ist einfach offline.

Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6
Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6Apple Watch Series 6

Problem tauchte im Betatest auf

Besonders heikel wird die Geschichte, da bekannt wurde, dass Nutzer schon seit der ersten Beta-Version von watchOS 7 über das Problem klagten. Apple hatte in diesem Jahr erstmals eine öffentliche Betaphase auch für die Apple Watch gestartet und konnte daher viel Nutzer-Feedback sammeln. Dennoch wurde das bekannte Problem bis zum finalen Start der neuen Version nicht gefixt. Laut O2 war man davon ausgegangen, dass der Fehler sich mit der finalen Version von selbst erledigt habe. Zumindest hatte Apple es wohl so in den Entwicklerforen kommuniziert.

Was da nun also bei O2 schiefgelaufen ist, ist unklar. Das Unternehmen arbeitet aber jetzt unter Hochdruck an einer Lösung. Dazu steht man im Austausch direkt mit Apple, um den Fehler schnell auszumerzen. Kunden können sich nur gedulden, denn es gibt derzeit keinen wirksamen Workaround. Betroffen sind dabei scheinbar nicht alle Kunden gleichermaßen. Caschy schreibt in seinem Blog, es sei möglich, dass nur Alt-Kunden von Base be­zie­hungs­wei­se E-Plus das Problem haben. Das Unternehmen hat dazu aber bisher noch nichts gesagt.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Apple, Logo, smartwatch, Wearables, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch, Apple Watch Series 5, Apple Watch Series 4, Apple Watch 5, Apple Watch 4 Apple, Logo, smartwatch, Wearables, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch, Apple Watch Series 5, Apple Watch Series 4, Apple Watch 5, Apple Watch 4
Mehr zum Thema: Apple Watch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden