Microsoft integriert Visual Studio Codespaces in GitHub Codespaces

Erst vor wenigen Monaten hatte Microsoft seine Plattform Visual Studio Online unter dem Namen Codespaces weitergeführt. Nun haben die Red­mon­der angekündigt, dass es die Plattform bald nicht mehr geben wird. Stattdessen wird der Dienst in die GitHub Codespaces integriert. Das hat Microsoft in einem offiziellen Blog-Eintrag (via MSPoweruser) bekanntgegeben. Die Redmonder haben sich zu diesem Schritt entschlossen, da viele Entwickler ohnehin auf GitHub zurückgreifen. Außerdem besteht mit den GitHub Codespaces schon die Option, nicht nur GitHub-Repositories, sondern auch Azure-Repos sowie Bitbucket-Projekte einzubinden.


Die Umstellung hat bereits begonnen

Die Redmonder haben schon am 4. September 2020 mit der Umstellung begonnen. Seit ges­tern haben die Nutzer die Option, zur Beta-Ver­sion der GitHub Codespaces zu wechseln. Mo­men­tan handelt es sich al­ler­dings noch um eine ge­schlos­se­ne Beta-Phase, sodass nur aus­ge­wähl­te Nutzer die Möglichkeit haben, die Platt­form zu verwenden. Microsoft plant, be­ste­hen­den Nutzerkonten so schnell wie möglich die Teilnahme an der Beta zu ermöglichen. Ab dem 20. November 2020 ist es nicht mehr möglich, neue Accounts für die Visual Studio Codespaces zu registrieren. Bestehende Codespaces können aber zunächst noch genutzt werden.

Am 17. Februar 2021 soll die Plattform Visual Studio Codespaces dann nicht mehr zur Ver­fü­gung stehen. Die dazugehörige Webseite wird an diesem Datum vom Netz genommen. Alle hier gespeicherten Codespaces werden gelöscht, sodass es nicht mehr mög­lich ist, auf die Daten zuzugreifen. Daher sollten die Nutzer ihre Projekte vor diesem Termin migrieren.

Download Visual Studio Code - Microsofts Code-Editor Siehe auch:
Microsoft, Entwicklung, Github, Codespaces, Visual Studio Codesspaces Microsoft, Entwicklung, Github, Codespaces, Visual Studio Codesspaces Microsoft
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!