Günstiger und lauffähig: Hardware-Modder baut sich selbst eine Switch

Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Eigenbau Bildquelle: Sarbaaz37/Imgur
Die Coronakrise sowie die Veröffentlichung des Hits Animal Crossing: New Horizons hat dazu geführt, dass die Nintendo Switch-Konsole eine Zeit lang nicht oder nur schwer zu bekommen war. Ein Nutzer wollte wissen, ob man sich eine selbst bauen kann - und das gelang auch. Die Situation mit der Switch-Verfügbarkeit hat sich zuletzt zwar wieder etwas entspannt, insgesamt ist die Lage weltweit aber dennoch weiterhin schwierig. Das ist zwar für Nintendo erfreulich, so mancher Kunde ärgert sich aber, dass der kein Gerät bekommen kann.

Das brachte den Imgur-Nutzer mit dem Namen Sarbaaz37 auf eine Idee: Denn er schreibt, dass er New Horizons nach dem Spielen bei seinen Freunden "gehypt" hat, worauf diese beschlossen haben, dass sie eine Switch wollen. Doch das war zuletzt ein schwieriges Unterfangen, da sie das Gerät eine Woche lang nirgends bekommen konnten. Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Die 'DYI-Switch' funktioniert auch Alternativ konnte man auf eBay und Co. eine Switch bekommen, doch diese gab es nur, wenn man bereit war, zwischen 450 und 600 Dollar zu bezahlen. Diese Wucherpreise haben Sarbaaz37 so wütend gemacht, dass er beschlossen hat, es selbst zu versuchen. Er wollte wissen, ob es möglich ist, eine Switch selbst zu bauen, die noch dazu günstiger ist.

Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37
Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37 Eigenbau-Switch von Sarbaaz37

Eigenbau für 199 Dollar (und viel Zeit)

Und es gelang, wie er in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung beschreibt (via SlashGear). Zunächst gibt es eine Einkaufsliste für alle benötigten Komponenten. Dabei handelt es sich ausschließlich um regulär erhältliche Ersatzteile, diese aufzutreiben ist aber zweifellos mit einem gewissen Aufwand verbunden. Die Kosten hielten sich aber in Grenzen, für die insgesamt 22 Teile bezahlte er 199 Dollar.

Der erfahrene Modder und Hardware-Bastler wird daraus aber dennoch kein echtes Geschäft machen können. Denn für den Zusammenbau hat er etwa einen Monat gebraucht. Die Joy-Cons hat er allerdings nicht selbst geschafft, an dieser Herausforderung arbeitet der Tüftler noch.

Die Eigenbau-Switch soll lauffähig sein und auch Games unterstützen, wie lange, ist aber eine andere Frage. Denn Nintendo kennt in Bezug auf seine Marken keinen Spaß und so würde uns nicht wundern, wenn auch Sarbaaz37 Post von der Rechtsabteilung des Konzerns bekommen würde.

Zur Nintendo Switch bei Saturn Online Jetzt liefern lassen oder vor Ort abholen Zur Nintendo Switch bei bei Media Markt Hybrid- und Lite Versionen wieder auf Lager Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Eigenbau Konsole, Nintendo, Nintendo Switch, Switch, Eigenbau Sarbaaz37/Imgur
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:05 Uhr Mini Kameras 32 GB 10000mAh 1080P Powerbank Kamera Tragbare Kleine Überwachungskamera Nanny Kamera mit Bewegungsmelder/Infrarot Nachtsicht/Schwerkrafterkennungsfunktion für Innen und AussenMini Kameras 32 GB 10000mAh 1080P Powerbank Kamera Tragbare Kleine Überwachungskamera Nanny Kamera mit Bewegungsmelder/Infrarot Nachtsicht/Schwerkrafterkennungsfunktion für Innen und Aussen
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,04
Ersparnis zu Amazon 25% oder 14,95

Tipp einsenden