Firefox: Keine Update-Pause, einige Features aber womöglich verspätet

Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Mozilla Foundation Bildquelle: Mozilla
Während Google und Microsoft in nächster Zeit erst mal keine Updates für ihre Browser mehr veröffentlichen, möchte Mozilla sich von der Co­ro­na-Krise nicht unterkriegen lassen und weiterhin Updates für Firefox zur Verfügung stellen. Einige Features könnten sich allerdings verspäten. Während sich das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 weiterhin ausbreitet, geraten immer mehr Unternehmen in Notsituationen. Da keine ausreichende Anzahl an Entwicklern zur Ver­fü­gung steht, werden Chrome und Edge momentan nicht aktualisiert. Mozilla möchte hin­ge­gen am Release-Zyklus festhalten und lediglich den Funktionsumfang der einzelnen Updates reduzieren. Das hat der Konzern auf der eigenen Wiki-Seite bekanntgegeben.


Firefox 75 erscheint am 7. April

Die Major-Releases sollen auch in Zukunft im Ab­stand von vier Wochen das Licht der Welt er­blick­en. Damit wird Firefox 75 wie geplant am 7. April bereitgestellt. Die Entwicklung von neu­en Funktionen dürfte aufgrund der aktuellen Personalsituation jedoch länger dauern, als ur­sprüng­lich geplant war. Das bedeutet, dass sich einzelne Features verspäten und damit erst mit einem kommenden Major-Update veröffentlicht werden könnten.

Welche geplanten Features der Corona-Krise zum Opfer fallen und verschoben werden müssen, bleibt noch unklar. Derzeit prüft Mozilla, welche benötigten Änderungen weniger kritisch sind und damit ohne große Probleme in eine spätere Version integriert werden können.

Erst vor kurzem wurde der Support für TLS 1.0 und TLS 1.1 verlängert, sodass es im Rah­men der Corona-Krise nicht zu Verunsicherungen kommt. Der Support für die veralteten Pro­to­kol­le sollte mit Firefox 74 abgeschaltet werden. Den Nutzern sollte ein Warnhinweis, dass es sich um eine unsichere Verbindung handelt, angezeigt werden. Auf einigen Seiten, die In­for­ma­tio­nen zu Covid-19 enthalten, kommen die unsicheren Protokolle noch zum Einsatz.

Download Mozilla Firefox: Open-Source-Browser Download Waterfox: Firefox für 64-Bit-Systeme Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Mozilla Foundation Browser, Logo, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Mozilla Foundation Mozilla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden