Disney+ unterstützt wegen der Coronakrise derzeit kein Dolby Atmos

Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus
Seit gestern ist Disney+ auch bei uns verfügbar, der Streaming-Dienst dürfte dank des Frühbucherrabatts auch viele Nutzer gewonnen haben. Doch optimal ist der Start für Disney nicht, dafür kann der Medien­kon­zern aber nichts. Denn man muss mit reduzierter Qualität starten.

Auch Disney schont die Netze

Auch Disney+ muss dieser Tage die Qualität seiner Streams etwas herunterfahren, bereits vor dem gestrigen Start hat man angekündigt, dass man 25 Prozent Bandbreite einsparen wird. Das bedeutet allerdings nicht zwangsläufig eine Reduktion der Auflösung, sehr wohl aber Abstriche bei der Bitrate. Denn eine Einschränkung zu 4K- bzw. Ultra-HD-Auflösung erwähnt Disney auf seiner FAQ-Seite nicht, sehr wohl kommt das aber an anderer Stelle zur Sprache, nämlich bei der Frage "Wie verwende ich Surround-Sound oder Dolby Atmos mit Disney+?" (via Caschy).

Denn dort findet man derzeit den folgenden Hinweis: "Angesichts der von den Regierungsbehörden ausgesprochenen Bedenken hinsichtlich der Nutzung von Breitbanddiensten in dieser angespannten Zeit haben wir Maßnahmen ergriffen, um die Bandbreiten-Nutzung zu verringern, wodurch unter Umständen Streaming-Inhalte in HD- und UHD-Formaten nur eingeschränkt oder gar nicht verfügbar sein werden. Wir bedanken uns für deine Geduld und dein Verständnis."


Einschränkung bei der Audio-Qualität

Konkret bedeutet das, dass Dolby Atmos nicht funktioniert. Hier wird auch keine Reduktion der Qualität durchgeführt, Dolby Atmos steht derzeit schlichtweg nicht zur Verfügung. Wie lange man diese Maßnahme durchführt, ist aktuell nicht bekannt, es ist aber zu erwarten, dass das noch eine ganze Weile anhalten wird.

Denn derzeit sieht es nicht danach aus, als würde die Coronakrise in wenigen Wochen überstanden sein. Entsprechend werden wohl die meisten Menschen auf Home Office und Videokonferenzen angewiesen sein, damit werden die großen Streaming-Anbieter auch weiterhin mit angezogener Handbremse fahren.

Disney+ jetzt für 7 Tage kostenlos testen
  • Über 1000 Filme und Serien - für unterwegs auch zum Download
  • Auf bis zu vier Geräten gleichzeitig schauen
  • Keine Werbung, keine zusätzlichen Kosten
  • 7-Tage-Gratisabo ab sofort verfügbar
  • Danach nur 69,99 Euro für ein Jahr oder 6,99 Euro pro Monat

  ➔  Jetzt Disney+ für 7 Tage kostenlos ausprobieren


Disney+ jetzt kostenlos ausprobieren Gratis-Streaming ab sofort für 7 Tage möglich

In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts. Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus
Mehr zum Thema: Disney+
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden