Disney+ unterstützt wegen der Coronakrise derzeit kein Dolby Atmos

Seit gestern ist Disney+ auch bei uns verfügbar, der Streaming-Dienst dürfte dank des Frühbucherrabatts auch viele Nutzer gewonnen haben. Doch optimal ist der Start für Disney nicht, dafür kann der Medien­kon­zern aber nichts. ... mehr... Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus Streaming, Stream, Fernsehen, Streamingportal, Filme, Disney, Serien, Videostreaming, Disney+, Disney Plus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe mir das Jahresabo geholt. Bin sehr überrascht wie viele gute Filme vorhanden sind. Auswahl ist für das Geld in Ordnung. Wird ja künftig noch ausgebaut, besonders gefallen mir die Dokus, die deutlich besser als bei Netflix sind und alles ist auf deutsch nicht so wie bei Netflix. Sky brauchen wir gar nicht zu beurteilen, reine Geldverschwendung.
 
@Rumulus: Finde ich auch. Habe jetzt schon zwei drei Filme geschaut und schon zig Serien meiner Kindheit, die ich gerne nochmal nacholen möchte.
Für den Preis finde ich D+ mega gut. Selbst die "normalen" 70€ (oder waren es doch 60€) finde ich für ein Jahr nicht schlimm. Ist quasi ein AAA-PC Spiel, was man sich nicht kauft.
 
@Rumulus: Ich bin insgesamt relativ enttäuscht, die ganzen Marvel Filme habe ich bereits gesehen und die besten auf Bluray. Bei den Serien fehlen durchgehend die aktuellen Staffeln, bislang gibt es nur die Serien/Staffeln die es auch vorher bereits bei Netflix/Amazon etc. gab.
Star-Wars ist nicht wirklich meins und ebenso die Inhalte für Kids, maximal die alten Filme/Serien aus der Kindheit nochmal anschauen aber das ist ja kein Dauerbrenner.
Die Dokus finde ich bislang das einzig interessante aber auf Dauer muss da echt viel passieren.
 
@2-HOT-4-TV: Das mit den Serien wird sich vermutlich noch ändern, aktuell liegen ja noch viele Lizenzen bei anderen... wenn die auslaufen landet alles bei D+
 
Ich werde bei dem Dienst vermutlich sowieso nur die 6 Monate kostenlos durch die Telekom mitnehmen und danach kündigen, sofern sich an der Mehrkanalton-Situation am PC nichts ändert. Einen Dienst, der mir keine Möglichkeit gibt, am PC mindestens normalen 5.1-Ton zu streamen, abonniere ich nicht (das hat mit der Coronakrise jetzt nichts zu tun, da normaler 5.1-Ton auf anderen Geräten ja geht). Genug technische Möglichkeiten dafür gibt es, jeder aktuelle Browser unterstützt im HTML5-Videoplayer Mehrkanalausgabe mit 5.1 und 7.1. Edge sowie Edge Chromium geben per HTML5 sogar Dolby Atmos - Spuren wieder, was Netflix beispielsweise auch nutzt.
Alternativ könnte man noch eine W10-App bereitstellen. Aber gemacht hat man nix davon. Es gibt eine Xbox-UWP-App, die wohl 1:1 auch unter W10 lauffähig wäre (und sich laut Berichten im Netz wohl während der Beta-Phase sogar auf Windows 10 sideloaden ließ, was mittlerweile blockiert wurde), aber die man aus Prinzip nicht für PC-Nutzer bereitstellen möchte. Keine Ahnung was das soll. Offenbar will man eben einfach die Kunden, die auf Bild- und Tonqualität hohen Wert legen, nicht haben.
 
@mh0001: du hast anscheinend nicht ganz verstanden warum du derzeit keinen Mehrkanalton hast, oder?
 
@Ludacris: Doch. Du hast anscheinend nur die Hälfte gelesen, aber macht nichts. Kleiner Tipp, das Aussetzen von Dolby Atmos hat mit normalem 5.1 Ton in etwa rein gar nichts zu tun ;) Dass es bei Disney+ kein 5.1 am PC geben wird, weil es weder eine App gibt noch entsprechende Pläne für erweiterten Browser-Support gibt, wurde leider auch schon bestätigt.
Man geht sogar dagegen vor, dass Anleitungen gepostet werden wie man die Xbox-App, mit der 5.1 ja bereits läuft, unter W10 installieren kann. Entsprechende Reddit-Threads wurden unter Bezug auf die Anbieter-ToS gesperrt und gelöscht.
 
Ich habe gestern zusammen mit meiner Freundin eine Doku über Tutanchamun bei Disney+ gesehen, heute ist die Doku nicht mehr auffindbar und auch unter meinen gesehenen Filmen/Serien taucht diese nicht mehr auf.

Ich glaube Disney löscht jetzt schon Inhalte bzw. hat anfangs zu viele Inhalte freigeschaltet.
 
bei mir werden auch sämtliche UHD-Inhalte nur in HD angezeigt. Atmos wäre auch schön.. aber ich denke auch, wenn die 6 Monate Test von der Telekom vorbei sind, dann bin ich auch wieder raus. Diesen Inhalt hätte man auch bei Netflix mit unterbringen können.
 
Da ich zu den wenigen Menschen gehöre denen Ton deutlich wichtiger ist als Bild bin ich froh, dass ich nichts abonniert habe. 576i würden mir notfalls auch reichen, wenn ich dafür vernünftigen Atmos Ton hätte. Wobei es ja auch egal wäre, da deutsche Atmos Tonspuren eh nicht vorhanden sind :-(((.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr Android Tablet Komplett mit 10.0-Zoll HD IPS-Bildschirm, Android 7.0 3G-Pad mit 2 SIM-Kartensteckplätzen, Quad-Core, 1.3 GHz, 4 GB + 64 GB, Bluetooth, Wlan, GPS, Dual-KameraAndroid Tablet Komplett mit 10.0-Zoll HD IPS-Bildschirm, Android 7.0 3G-Pad mit 2 SIM-Kartensteckplätzen, Quad-Core, 1.3 GHz, 4 GB + 64 GB, Bluetooth, Wlan, GPS, Dual-Kamera
Original Amazon-Preis
119,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
97,14
Ersparnis zu Amazon 19% oder 22,85