Huawei EMUI 10.1: Großes Update für Android 10 kündigt sich an

Google, Android, Huawei, Logo, Ui, Oberfläche, EMUI 10, HarmonyOS Bildquelle: Huawei
Nachdem viele Huawei-Smartphones das Update auf EMUI 10 und somit auf Android 10 erhalten haben, könnte zeitnah die nächste große Ak­tua­li­sie­rung verteilt werden. Derzeit ist man auf der Suche nach Beta-Testern, die sich Features der möglichen EMUI 10.1 genauer ansehen. Abseits des Handelsstreits zwischen den USA und China sowie fehlenden Google-Apps auf Huawei-Smartphones, ist das Interesse der Nutzer an Android-Updates ungebrochen. Der chinesische Hersteller konnte viele Aktualisierungen auf EMUI 10 sowie Android 10 früher als geplant nicht nur für seine Flaggschiffe zum Download anbieten, sondern auch für die be­lieb­te Mittelklasse und günstige Einsteiger-Modelle. Damit sind die Arbeiten an der haus­ei­ge­nen Software jedoch noch nicht beendet. Am Heimatmarkt sucht man bereits nach weiteren Be­ta-Testern, die ihr Huawei Mate 30 (Pro) oder die entsprechende Porsche Design-Edition mit einer bisher unbekannten EMUI 10-Version bestücken. Huawei EMUI 10Optisch und funktional hat Huawei Google Android 10 mit EMUI 10 aufgebohrt

Details des neuen Feature-Update bleiben ein Geheimnis

Zwischen dem 19. und 23. Februar können sich chinesische Nutzer für die Beta anmelden, de­ren Slots wohl vergleichsweise schnell gefüllt sein dürften. Obwohl aus den ersten In­for­ma­tio­nen keine genauen Funktionen oder Versionsnummern hervorgehen, rechnet man damit, dass Testern erste Einblicke in die noch nicht angekündigte EMUI 10.1 gewährt wer­den. Für die Vorstellung erster Patch-Details stehen derzeit zwei Termine im Raum. So fin­det am 24. Februar der Huawei Developer Day statt, der mit einem Livestream um 16 Uhr er­öff­net wird. Zudem soll das neue Huawei P40 (Pro) Ende März in Paris vorgestellt werden.

Huawei könnte sogar noch einen Schritt weitergehen und im Zuge der ersten Entwickler-Beta des Betriebssystems Google Android 11 über eine mögliche EMUI 11-Oberfläche sprechen. Da ein passendes Update voraussichtlich erst gegen Ende des Jahres geplant sein dürfte, stehen die Chancen für neue Funktionen unter EMUI 10.1 jedoch deutlich höher. Es wird er­war­tet, dass sich Huawei vorab nicht zu Ge­rüch­ten sowie Leaks dieser Art äußert und frü­hes­tens in den kommenden Wochen während der Keynotes mit offiziellen Informationen die breite Masse unterrichtet.

Siehe auch:
Quellen: Huawei Central via Mobiflip Google, Android, Huawei, Logo, Ui, Oberfläche, EMUI 10, HarmonyOS Google, Android, Huawei, Logo, Ui, Oberfläche, EMUI 10, HarmonyOS Huawei
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Autogenie Connect OBD2 Auto Diagnosegerät Fehler Codes Auslesen Löschen Lesegerät Display Pkw Fehler-Code Scanner Diagnose Scan Werkzeug für alle Obdii Protokoll AutosAutogenie Connect OBD2 Auto Diagnosegerät Fehler Codes Auslesen Löschen Lesegerät Display Pkw Fehler-Code Scanner Diagnose Scan Werkzeug für alle Obdii Protokoll Autos
Original Amazon-Preis
28,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,47
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,32

Tipp einsenden