Xbox Series X: Neue Technik soll 3D-Sound in Spielen revolutionieren

Microsoft, Gaming, Spiele, Konsole, Xbox, Games, Spielekonsole, Xbox Series X, Xbox Scarlett, Project Scarlett
Ein verbesserter, räumlicher Surround-Sound wird auch bei Microsofts kommender Xbox Series X eine große Rolle spielen. Laut einer aktuellen Ankündigung könnten die Redmonder mit der PlayStation 5 gleichziehen und einen dedizierten 3D-Audio-Chip verbauen. Obwohl es in den letzten Wochen vergleichsweise ruhig um die Next-Gen-Konsolen geworden ist, verrät nun die Ankündigung eines Vortrags weitere Features der neuen Xbox. Die Mitte März anstehende Game Developers Conference (GDC 2020) nutzt Microsoft, um interessierte Fachbesucher über aktuelle und geplante 3D-Sound-Funktionen zu informieren. In der Be­schrei­bung der Präsentation, die von Senior Technical Audio Specialist Robert Ridihalgh ge­lei­tet wird, ist die Rede von einer dedizierten Hardware-Beschleunigung in Bezug auf den Sur­round-Sound der Xbox Series X.


Sony und Microsoft konkurrieren jetzt auch beim Surround-Sound

Im Wortlaut erklärt Microsoft: "Die Teilnehmer werden tief in die Entwicklung des Au­dio­de­signs (Project Acoustics) und die Beziehung zur dedizierten Hardware-Beschleunigung auf Xbox-Konsolen der neueren Generation eintauchen." Bisher äußerte sich das Unternehmen noch nicht zu den speziellen 3D-Sound-Eigenschaften der Series X, von denen Experten je­doch seit längerem ausgehen. Den Stein brachte bereits Mark Cerny ins Rollen, der die Au­dio-Qualitäten der PlayStation 5 im letzten Jahr bereits als neuen "Gold-Standard" be­schrieb. Da sich die Ausstattung der Xbox Series X und PS5 stark ähneln, galt es nur als eine Frage der Zeit, bis Microsoft mit einem verbesserten, räumlichen Klang die Wer­be­trom­mel rührt.

Sony und Microsoft wollen ihre neuen Spie­le­kon­so­len im vierten Quartal dieses Jahres in den Handel schicken. Während die Redmonder das Design der Xbox Series X bereits enthüllt haben, wartet man gespannt auf den Look der PlayStation 5. Beide Unternehmen äußerten sich bisher nicht über den Preis ihrer neuen Systeme und auch der genaue Release-Termin bleibt unbekannt. Fest steht: Spätestens in der Weihnachtszeit 2020 soll die nächste Konsolen-Generation, bestückt mit SSDs sowie Pro­zes­so­ren und Grafikkarten von AMD, in den Wohn­zim­mern der Spieler einen Platz finden.

Siehe auch:
Das große Xbox Series X Special Alle Infos, Gerüchte und Termine im Überblick Microsoft, Gaming, Spiele, Konsole, Xbox, Games, Spielekonsole, Xbox Series X, Xbox Scarlett, Project Scarlett Microsoft, Gaming, Spiele, Konsole, Xbox, Games, Spielekonsole, Xbox Series X, Xbox Scarlett, Project Scarlett
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden