Apple Hardware: Erste Jahreshälfte 2020 voll mit neuen Produkten

Apple, Store, Apple Store, Apple Retail, Scottsdale Bildquelle: Apple
Das iPhone SE2 ist für die erste Jahreshälfte 2020 schon als neues Produkt von Apple gesetzt. Geht es nach Einschätzung des für gewöhn­lich sehr treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo, steht das Unternehmen aber noch mit vielen weiteren Produkten in den Startlöchern.

Apple hat bis zum Sommer einige neue Produkte in der Pipeline

Ein Blick in unser WinFuture-Special zu Apple zeigt, dass wir in den vergangenen Wochen viel über neue Hardware berichten konnten, die das Unternehmen aus Cupertino für den Release vorbereitet - allen voran eine Neuauflage des günstigeren iPhone-Modells mit Namenszusatz SE2. Jetzt hat der Analyst Ming-Chi Kuo laut MacRumors in einer Mitteilung an Investoren erläutert, was er in den nächsten Monaten genau von Apple erwartet: "Wir sagen voraus, dass ein 4,7-Zoll LCD-iPhone, iPad Pro, MacBook Pro/Air, eine kleine drahtlose Ladematte, UWB-Tags und ein High End-Bluetooth-Kopfhörer zu den wichtigen neuen Hardware-Produkten in der ersten Jahreshälfte zählen."

iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2
iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2
iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2iPhone SE 2

Allerdings hat Kuo in Bezug auf die Auswirk­ungen der Coronavirus-Infektionen in China ähnliche Befürchtungen geäußert, wie der japanische Wirtschaftsdienst Nikkei Asian Review vor wenigen Tagen. "Wenn es in Bezug auf die Coronavirus Epidemie in der vorherseh­baren Zukunft nicht zu deutlichen Verbesser­ungen kommt, sagen wir voraus, dass Apple den Einsatz von neuen Materialien verschieben und Testanforderungen für Bauteile herabsetz­en wird, um den Qualifikationsprozess abzukürzen und neue Produkte für die erste Jahreshälfte pünktlich ausliefern zu können", so Kuo.

Das sind die ersten Apple Produkte 2020

Für die erste Jahreshälfte werden laut Gerüchten und wie von Kuo vorausgesagt folgende Produkte erwartet:

  • iPhone SE2: ein iPhone mit 4,7 Zoll Display mit LC-Panel, Touch ID Home-Button, A13-Chip und 3GB RAM. Gerüchte sagen einen Launch Ende März voraus, der Preis soll ab 399 Dollar starten.
  • iPad Pro: eine Neuauflage des iPad Pro mit Triple-Kamera, Vorstellung ebenfalls Ende März.
  • MacBook Pro und Air: Eine Auffrischung der MacBook-Pro und Air-Familie. Zum Pro-Modell sagen Gerüchte eine neue Tastatur voraus, der genaue Starttermin bleibt vorerst unbekannt.
  • Ladematte: Auch eine kleine Ladematte sieht die Gerüchteküche kurz vor dem Launch. Hier fehlen bisher aber technische Details.
  • High End-Kopfhörer: Dass Apple an hochwertigen Over-Ear-Kopfhörer arbeitet, ist schon länger Gegenstand von Gerüchten. Bisher ist allerdings nicht genau bekannt, wie weit die Entwicklung wirklich fortgeschritten ist.
  • Ultra-Wideband-Tags: im Code von iOS 13 waren schon im letzten Jahr Hinweise aufgetaucht, dass Apple an Tags arbeitet, mit denen Gegenstände getrackt werden können, möglicher Name "AirTags".

Apple, Store, Apple Store, Apple Retail, Scottsdale Apple, Store, Apple Store, Apple Retail, Scottsdale Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:00 Uhr Awavo iPad Stift für Apple Pencil Touchscreens, wiederaufladbare Stifte mit 1.6 mm Kunststoffspitze, kompatibel mit Apple iPad Pro/iPhone/Samsung IOS und Android TabletAwavo iPad Stift für Apple Pencil Touchscreens, wiederaufladbare Stifte mit 1.6 mm Kunststoffspitze, kompatibel mit Apple iPad Pro/iPhone/Samsung IOS und Android Tablet
Original Amazon-Preis
31,05
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 48% oder 14,91

Tipp einsenden