Project JEDI: Amazon möchte Microsoft zur Aufschiebung zwingen

Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse
Der Online-Versandhändler Amazon sieht das im Oktober abgeschlossene Vergabeverfahren für den zehn Milliarden Dollar schweren "Project JEDI"-Vertrag als unfair an. Jetzt hat das Unternehmen vor Gericht beantragt, dass Microsoft zur Aufschiebung des Projekts gezwungen werden soll. Der zwischen Microsoft und dem US-amerikanischen Verteidigungsministerium geschlossene Vertrag sieht vor, dass die Redmonder am 11. Februar mit dem Aufbau der zugesicherten Cloud-Infrastruktur beginnen. Dieser Termin könnte sich jedoch verzögern. Wie Techcrunch berichtet, fordert Amazon, den Start des Projekts aufzuschieben, bis eine Entscheidung im Rechtsstreit um das vorangegangene Vergabeverfahren gefallen ist.

Ausgang bleibt momentan noch unklar

Ob das für den Fall zuständige Bundesgericht die Ansichten von Amazon teilt und tatsächlich eine vorübergehende Unterbrechung der Arbeit an dem Projekt anordnet, bleibt derzeit noch völlig offen. Dass die Redmonder sich gegen den Antrag wehren, um schnellstmöglich mit der Um­set­zung des Projekts beginnen zu kön­nen, gilt als wahrscheinlich. Die Entscheidung dürfte erst in einigen Wochen getroffen werden.

Im November hatte Amazon eine Klage gegen das verlorene Vergabeverfahren eingereicht. Dem Konzern zufolge wurde die Entscheidung, den Vertrag an Microsoft zu vergeben, überwiegend wegen politischen Drucks von Präsident Donald Trump getroffen. Beim Entscheidungsprozess soll es mehrere "offenkundige, un­er­klär­liche" technische Fehler gegeben haben. Mit der Klage soll eine neue Auftragsvergabe er­reicht werden. Bis zum endgültigen Urteil könnten allerdings noch viele Monate vergehen.

Mehr zum JEDI-Konflikt:
Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden