Da ändert sich etwas: So zahlen Deutsche am liebsten im Laden & online

Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Bildquelle: Apple
Ja, Deutsche lieben ihr Bargeld, daran hat sich auch 2019 nichts geän­dert. Allerdings zeigt eine aktuelle Befragung, dass neue Methoden wie das kontaktlose Bezahlen schnell großen Zuspruch erhalten haben. Beim Online-Einkauf haben sich ganz klare Favoriten etabliert.

Kontaktloses Zahlen und Smartphone-Angebote werden immer beliebter

Die Bundesbank hat eine Befragung durchführen lassen, die das aktuelle Bezahlverhalten der Deutschen abbilden soll. Das klare Ergebnis der Studien-Macher: "Das kontaktlose Bezahlen ist in Deutschland zur Normalität geworden." Wie die Bundesbank in ihrem Bericht schreibt, werde das "quasi im Vorbeigehen zu bezahlen" mittlerweile von 32 Prozent der Besitzer von kontaktlosen Debitkarten regelmäßig genutzt. "Damit ist das kontaktlose Bezahlen im Alltag angekommen", so Burkhard Balz, das für den Zahlungsverkehr zuständige Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.
Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019) Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019)
Allerdings: eine umfassende Verbreitung der benötigten Karten mit Kontaktlosfunktionen ist dabei noch gar nicht flächendeckend gegeben. So sind zwar 95 Prozent der Befragten im Besitz einer Debitkarte wie beispielsweise der Girocard, "von diesen Karten verfügten im Erhebungszeitraum allerdings lediglich 49 Prozent über eine Kontaktlosfunktion", so die Bundesbank.

Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019)Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019)Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019)Zahlungsverhalten in Deutschland (Bundesbank-Umfrage 2019)

Einen deutlichen Zuwachs sehen die Banker auch bei der Bezahlung mit dem Smartphone. Sparkassen und genossenschaftliche Institute können bisher hier am erfolgreichsten ihre mobilen Bezahllösungen anbieten. 47 Prozent der Befragten kennen die Techniken dieser Anbieter, 11 Prozent haben diese schon genutzt. Der Vorreiter der Smartphone-Bezahlung ist aber der Anbieter Payback, dessen Service Payback Pay von 12 Prozent der Befragten genutzt wurde. Google Pay und Apple Pay kommen auf Werte von 5 Prozent beziehungsweise 4 Prozent - Letzteres ist sehr viel kürzer im Markt vertreten.

Im Internet gibt es klare Sieger

Beim Einkauf im Internet haben sich in Deutschland klare Sieger unter den Bezahl­methoden etabliert - hier war die Frage nach "den üblicherweise genutzten Bezahlver­fahren" gestellt worden, Mehrfach­antworten waren möglich. 69 Prozent der Befragten bezahlen ihre Einkäufe im Netz üblicherweise mit Banküberweisung beim Kauf auf Rechnung. Der Anbieter Paypal liegt hier mit 68 Prozent aber nur unwesentlich hinter dieser Form der Bezahlung. Die Lastschrift schafft es auf einen Wert von 59 Prozent, die Kreditkarte folgt dann erst bei 37 Prozent. Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Apple, Iphone, NFC, Bezahlen, Bezahlsystem, Apple Pay Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:20 Uhr Endoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5MEndoskopkamera Wifi mit 6 licht 2.0 MP HD IP67 Wasserdicht 1080P WiFi Endoskop 5.5MM Inspektionskamera mit 2600mAh Akku Halbstarre Endoskop Kamera für Android,iPhone,Smartphone,Tablet-5M
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
40,99
Blitzangebot-Preis
29,74
Ersparnis zu Amazon 27% oder 11,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden