Apple ist mit Abstand größter Photovoltaik-Betreiber der USA

Apple, Campus, Ufo Bildquelle: Apple
Der Computerkonzern Apple ist inzwischen auch der größte Betreiber und Nutzer von Solar-Anlagen für die Stromgewinnung in den USA. Ihm folgt der Handelskonzern Amazon auf dem Fuße. Aber auch sonst gab es in den letzten drei Jahren einen regelrechten Boom bei der Installation immer neuer Photovoltaik-Systeme. Wer das Thema regelmäßig verfolgt, dürfte zu dem Eindruck kommen, dass Google hier vorne dran ist. Immerhin vermeldet der Suchmaschinenkonzern mit einiger Regelmäßigkeit Aktivitäten in der Nutzung der Sonnenenergie für sein Geschäft. Mit einer installierten Kapazität von 142,9 Megawatt kommt das Unternehmen allerdings gerade einmal auf den sechsten Platz unter den US-Firmen.

Apple hat da doch sehr viel mehr zu bieten: Der Computerkonzern kommt auf eine Installationsleistung von 393,3 Megawatt. Eine große Anlage verläuft beispielsweise entlang des Daches auf dem neuen UFO-Firmensitz, aber auch klassische alleinstehende Anlagen wurden gebaut. Und auch Amazon kommt als Zweitplatzierter mit 329,8 Megawatt auf mehr als das Doppelte, wie aus dem jüngsten Bericht des Solarenergie-Branchenverbandes SEIA hervorgeht.

Solar boomt

Auch die Dächer der Target- und Walmart-Märkte verfügen über zahlreiche Solaranlagen. Die beiden Ketten kommen so auf die Ränge 3 und 4. Bisher lagen sie sogar in Führung, allerdings auch nur, weil in den früheren Statistiken lediglich die Installationen auf Firmengebäuden gezählt wurden und nicht die Sonnenkraftwerke, die außerhalb gebaut und genutzt wurden.

Aber es gibt eben auch eine sehr dynamische Entwicklung. Binnen der vergangenen drei Jahre seien trotz eher gegenteiliger Impulse aus der US-Bundespolitik etwa die Hälfte der gesamten Kapazitäten entstanden, die heute in der Statistik zu sehen sind. Das liegt teils daran, dass die Anlagen immer günstiger werden. Hinzu kommen aber auch die Erfahrungen der vorhergehenden Jahre, in denen die Systeme bewiesen, dass sie wirtschaftlich für Unternehmen sehr sinnvoll sind. Apple, Campus, Ufo Apple, Campus, Ufo Apple
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden