Apple iPad Mini 2019 im Test: Kompaktes Tablet mit viel Leistung

Lange Akkulaufzeit und beste Mobilität

Apple ist bekannt dafür seine Versprechen vom Datenblatt einzuhalten. So auch bei der Akkulaufzeit: Der Hersteller gibt je nach Szenario neun bis zehn Stunden an. Diese konnten wir im Test des iPad Mini 2019 problemlos erreichen, zumindest bei einer guten Misch­nutz­ung. Wer nur Spiele oder AR-Anwendungen nutzt, der muss effektiv natürlich mit einer ge­rin­ge­ren Ausdauer rechnen. Doch wer mehr im Browser, Mail-Postfach, in sozialen Netz­wer­ken wie Facebook, Twitter und Co. unterwegs ist, der kommt locker auf die Her­stel­ler­an­gaben und übertrifft diese oftmals sogar. Das iPad Mini war in unserem Fall aber kein Gerät, vor dem man neun Stunden am Stück sitzt. Es lief eher so, dass wir das Tablet nur alle 2-3 Tage an den Strom hängen mussten. Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)Das Apple iPad Mini 2019 ist für unterwegs genau das Richtige. Besonders gefällt uns der Betrieb unterwegs: Die 7,9-Zoll, die Bauhöhe von 6,1 Millimetern und das Gewicht von nur 300 Gramm machen das iPad Mini zum absoluten Mobilisten. Im Rucksack oder der Tasche fällt das Tablet kaum auf und ist somit schnell zu unserem To-Go-iPad geworden. Mit einem 4G-LTE-Modul wird das Erlebnis unterwegs zwar noch besser, doch der Aufpreis hierfür liegt bei stolzen 140 Euro. Für viele dürfte die Nutzung von öffentlichen WLAN-Hotspots oder das Tethering per Smartphone die bessere, günstigere Lösung sein.

In welchen Bereichen wir mehr erwartet hätten

Natürlich musste Apple das iPad Mini von den Pro-Modellen deutlich abgrenzen und an vielen Stellen den Rotstift ansetzen, um einen halbwegs niedrigen Preispunkt zu treffen. Allerdings können wir nur auf hohem Niveau meckern, da Apple beim neuen iOS-Tablet eigentlich alles richtig gemacht hat. In einer Welt, in der Geld keine Rolle spielen würde, hätten wir natürlich gerne noch bessere Kameras gesehen. Die beiden Sensoren (8 + 7 Megapixel) liefern zwar solide Ergebnisse, vor allem bei Videotelefonaten via FaceTime oder Skype, doch gerade aufgrund des geringen 7,9-Zoll-Formfaktors wird mit dem iPad Mini eventuell mehr fo­to­gra­fiert als mit den größeren Apple-Tablets.
Apple iPad Mini 2019 (Testbericht) Die 8 Megapixel Kamera... Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)...und der Lightning-Anschluss.
Beim Design, dem Display-Rahmen oder der Home-Button-Technik entscheidet der persönliche Geschmack und Nutzen. Uns gefällt das iPad Pro in seiner aktuellen Fassung mit gleich­mä­ßi­ger Umrandung und Face-ID-Entsperrung besser. Kritisiert werden darf allerdings eigentlich nur, dass Apple nach etlichen Jahren so gut wie nichts am Mini-Look geändert hat. Ganz egal ob dieser früher besonders beliebt war oder heute als altbekannt und bewährt bezeichnet wird. Auch über das 4:3-Format lässt sich streiten, da sich mit ihm vor allem bei 16:9-Filmen via Netflix, Amazon Prime Video und Co. deutliche Balken ober- und unterhalb des Bildes zeigen.

Abschließend bleiben die Themen, für die Apple über viele Produkte hinweg in der Kri­tik steht. So verfügt das iPad Mini 2019 wei­ter­hin über einen Lightning-Anschluss, ob­wohl die Pro-Va­ri­an­ten bereits mit USB-C ausgestattet werden. Originale Tastatur-Cover (z.B. Smart Keyboard Folio) gibt es zudem erst ab dem iPad Air 2019. Vielschreiber müssen zu Blue­tooth-Zubehör von Dritt­an­bie­tern greifen. Eben­so gibt es ty­pisch­er­weise keine Mög­lich­keit, den Speicher nach­träg­lich mit einer MicroSD-Karte zu er­wei­tern. Wer viele Daten lokal auf dem iPad Mini la­gern möchte, müsste also in den sauren Apfel der hohen Spei­cher­auf­preise beißen.

Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)Apple iPad Mini 2019 (Testbericht)

Unser Fazit zum Apple iPad Mini 2019

Apple macht beim neuen iPad Mini 5 eigentlich alles richtig. Für einen halbwegs guten Ein­stiegs­preis erhält man ein erstklassiges Display, viel Leistung mit Zukunftssicherheit, die Unterstützung der ersten Generation des Apple Pencil und verbesserte Kameras für AR-Funktionen. Hinzu kommen eine lange Akkulaufzeit und moderne Funkverbindungen. Einen kleinen Wermutstropfen könnte das veraltete Design darstellen, auch wenn das Me­tall­ge­häuse mit seiner guten Verarbeitung kaum Kritik zulässt.

Wem ein Pro-Modell zu teuer und das neue iPad Air mit 10,5-Zoll schon zu groß ist, der kann bedenkenlos beim Apple iPad Mini 2019 zuschlagen. Übrigens erhält auch das kompakte iOS-Tablet im Herbst das neue iPadOS, welches seine Produktivität weiter steigern wird. Zudem dürfte das neue Mini auch in den nächsten 3-5 Jahren weiterhin mit stetigen Updates ver­sorgt werden. Im anschließenden Video-Review erfahrt ihr die Details zum iPad Mini noch einmal in Bewegtbildern.


Datenblatt zum Apple iPad mini

Display 7,9 Zoll Retina-Multitouch, 2048 x 1536 Pixel, 326 ppi, 500 Nits
Betriebssystem Apple iOS 12 (später iPadOS)
Speicher 64 / 256 GB
Prozessor A12 Bionic-Chip, 64 Bit, Neural Engine, M12 Coprozessor
Hauptkamera 8 MP, f/2.4-Blende, Autofokus, HDR, Serienbildmodus, Belichtungsregler, Hybrid IR-Filter, Live Photos, Rückwärtige Belichtung, Objektiv mit 5 Elementen, Panoramabild (bis zu 43 Megapixel), Selbstauslöser, OIS, Geotagging
Videoaufnahme 1080p, Zeitlupenmodus (120 fps), Zeitraffer mit Bildstabilisierung, 3x Videozoom
Frontkamera 7 MP, f/2.2-Blende, 1080p/30fps, Retina Blitz, Auto HDR, Rückwärtige Belichtung, Serienbildmodus, Belichtungsregler, Selbstauslöser
Audio Stereo-Lautsprecher, 2 Mikrofone, 3,5mm-Kopfhörer-Anschluss
Drahtlos Alle Modelle: WLAN-ac, HT80 mit MIMO, Bluetooth 5.0; Cellular-Modelle: 3G, 4G, Anrufe über Wlan, Nano-Sim, e-Sim
Sensoren Touch ID, 3‑Achsen Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Barometer, Umgebungslichtsensor
Besonderheiten Apple Pay, VoiceOver, Zoom, Lupe, Siri und Diktierfunktion, Schaltersteuerung, Erweiterte Untertitel, AssistiveTouch, Bildschirminhalt sprechen
Farben Silber, Space-Grau, Gold
Maße und Gewicht 203,2 x 134,8 x 6,1 mm, WiFi 300,5 g, Cellular 308,2 g
Akku Lithium-Polymer, 19,1 Wh
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Stark reduziert: Western Digital und G-TechStark reduziert: Western Digital und G-Tech
Original Amazon-Preis
96,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,65
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,21

Tipp einsenden