Motorola Razr 2019: Neue Bilder des faltbaren Smartphones geleakt

Smartphone, Lenovo, Motorola, Motorola RAZR, Razr 2019 Bildquelle: Slashleaks
Schon seit Monaten kursieren Gerüchte im Internet, nach denen Lenovo das einstige Kult-Handy Motorola Razr 2019 neu aufleben lassen will. Erste Patente gaben bereits Hinweise auf das Design des faltbaren Smartphones, nun folgen die ersten richtigen Bilder. Die Zukunft der Smartphones ist faltbar, zumindest wenn es nach bekannten Herstellern wie Huawei und Samsung geht. Während sich die Südkoreaner erst einmal von ihrem PR-Missgeschick mit dem Galaxy Fold erholen, verdichten sich die Gerüchte rund um ein neues, flexibles Smartphone der Lenovo-Tochter Motorola. Im Januar dieses Jahres begann man in der Gerüchteküche über ein mögliches Revival des Klapp-Handys Motorola Razr zu sprechen. Kurz darauf folgten erste Patente samt Konzeptzeichnungen und ein Leak zu den voraussichtlichen, technischen Daten. Motorola Razr 2019So könnte das neue Motorola Razr 2019 mit faltbarem Display aussehen. Aktuell verbreiten sich neue Renderbilder des Razr 2019 im Netz, die neben dem Smartphone auch die Originalverpackung und den Lieferumfang zeigen sollen. Letzterer könnte sogar eine Wireless-Charging-Station beinhalten. Bei einem derzeit prognostizierten Preis von 1500 US-Dollar wäre das aber auch zu erwarten. Im Gegensatz zu den Konkurrenten von Samsung und Huawei soll das faltbare Modell nicht mit einem vergrößerten, Tablet-artigen Display auftreten, sondern im zusammengeklappten Zustand noch kompakter werden. Aktuellen Leaks zufolge rechnet man mit einem 6,2 Zoll großen Hauptbildschirm, einer Auflösung von 2142 x 876 Pixeln und einem zweiten Display an der Außenseite.

Weitere Spezifikationen

Unter der Haube könnte ein Qualcomm Snapdragon 710 Prozessor seine Arbeit verrichten, der auf acht Rechenkernen (Octa-Core) eine Taktrate von bis zu 2,2 GHz bietet. Ihm zur Seite sollen vier oder sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und ein interner Speicher mit einer Kapazität von 64 oder 128 Gigabyte stehen. Das voraussichtlich sehr schlanke Motorola Razr 2019 dürfte des Weiteren über einen vergleichsweise kapazitätsarmen 2730-mAh-Akku verfügen. Allerdings wird über die Spezifikationen ebenso noch spekuliert wie über den finalen Preis und vor allem den Starttermin.

Siehe auch: Smartphone, Lenovo, Motorola, Motorola RAZR, Razr 2019 Smartphone, Lenovo, Motorola, Motorola RAZR, Razr 2019 Slashleaks
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Lenovos Aktienkurs

Lenovo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:40 Uhr MIFA A30 Lautsprecher Bluetooth Boombox, Testsieger 2019 Soundbox Leistungsstarker 30 Watt Wasserfeste, Tragbar - mit Touch-Tasten, TWS und 3D-Stereo-Sound, AUX-IN,12-Stunden-MusikspielenMIFA A30 Lautsprecher Bluetooth Boombox, Testsieger 2019 Soundbox Leistungsstarker 30 Watt Wasserfeste, Tragbar - mit Touch-Tasten, TWS und 3D-Stereo-Sound, AUX-IN,12-Stunden-Musikspielen
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
31,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 8
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden