Cloud AI 100: Qualcomm zeigt Beschleuniger für künstliche Intelligenz

Chip, Qualcomm, Künstliche Intelligenz, Ki, AI, Cloud AI 100, Cloud AI100 Bildquelle: Qualcomm
Der Chip-Hersteller Qualcomm hat eine Hardwarelösung für sogenanntes Inference Processing angekündigt. Der KI-Beschleuniger AI Cloud 100 wird als Steckkarte ausgeliefert und soll pro Watt eine zehnmal höhere Effizienz bringen, als es bei momentan erhältlichen Lösungen der Fall ist. Dabei möchte Qualcomm vor allem mit Produkten von Nvidia, Intel und Google konkurrieren können. Da KI-Berechnungen eine immer größere Rolle in der Wirtschaft einnehmen, ge­winnt auch die Effizienz der Hardware an Bedeutung. Obwohl bislang keine genauen Zahlen genannt wurden, soll die Cloud AI 100 Card eine Spitzenposition auf dem Markt einnehmen. Qualcomm Cloud AI 100Die Qualcomm Cloud AI 100 Card soll 50x mehr Leistung als ein SD 820 bereitstellen. Beim Inference Processing handelt es sich um die Anwendung eines zuvor antrainierten neuronalen Netzes. Hiermit können Assistenten wie Cortana und Alexa die Sprache des Nutzers erkennen und Empfehlungen abgeben.

Spitzenleistung von 350 TOPS

Bisher wurden noch keine großen Details zu den technischen Spezifikationen des Chips genannt. Die im Sieben-Nanometer-Verfahren produzierte Cloud AI 100-Card soll mehr als die 50-fache Inferencing-Leistung im Vergleich zum Qualcomm Snapdragon 820 erreichen. Somit soll die Karte eine maximale Leistung von 350 Billionen Operationen pro Sekunde (TOPS) zur Verfügung stellen können. Es bleibt unklar, wie hoch der Energiebedarf des Geräts sein wird. Ebenso gibt es noch keine Angabe dazu, wie viele der Karten später in einem einzigen Verbund zusammenarbeiten können. Der KI-Beschleuniger wird sich passiv kühlen lassen.

Die PCI-Steckkarte unterstützt die meisten im Bereich des Inference Processing verwendeten Frameworks. Hierzu zählen unter anderem MX-Net, Pytorch, Caffe2 und Tensorflow. Bereits in diesem Jahr soll es erste Samples der Cloud AI 100-Card geben. Anschließend wird die Hardware im kommenden Jahr in unterschiedlichen Konfigurationen auf den Markt gebracht. Chip, Qualcomm, Künstliche Intelligenz, Ki, AI, Cloud AI 100, Cloud AI100 Chip, Qualcomm, Künstliche Intelligenz, Ki, AI, Cloud AI 100, Cloud AI100 Qualcomm
2019-04-10T11:46:00+02:00
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden