Vive Focus Plus: HTC kündigt sein neues Standalone-VR-System an

Htc, Vive, Vive Focus Plus Bildquelle: HTC
HTC hat ein weiteres Modell seiner Linie von Virtual Reality-Headsets angekündigt. Demnächst kommt demnach die Vive Focus Plus auf den Markt. Das System soll an einigen Punkten gegenüber den bisherigen Modellen verbessert worden sein. Es wird nach Herstellerangaben einen Standalone-Betrieb ermöglichen und kostet daher auch etwas mehr als die Basis-Systeme.
HTC VIVE Focus Plus
In dem Headset kommen den Angaben zufolge neue Linsen zum Einsatz, die wesentlich weniger Probleme mit Spiegelungen und Licht­er­schei­nun­gen haben sollen. Diese leiten den Blick des Nutzers auf ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2880 x 1600 Pixeln und einer Bilderneuerungsrate von 75 Hertz. Das Sichtfeld soll bei 110 Grad liegen.

Den Kern der Elektronik in dem neuen Vive-System bildet ein Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor. Eine komplett kabellose Nutzung der neuen Vive wird durch den eingebauten Akku gewährleistet, der eine Betriebszeit von bis zu drei Stunden bieten soll. Über einen USB Type-C-Port und integrierte Quick Charge 3.0-Technologie soll das Headset dann schnell wieder aufgeladen werden können.

Fokus auf Business-Nutzer

Wie HTC weiter mitteilte, habe man bei der Entwicklung des neuen Systems auch eine bessere Erkennung von Bewegungen erreicht, so dass der Nutzer noch flüssiger und punktierter in der virtuellen Umgebung navigieren kann. Und die Controller sind mit empfindlicheren Knöpfen ausgestattet worden, die auch mehrere Druckstufen erkennen können, was sich dann wiederum in Anwendungen widerspiegeln soll.

Die Vive Focus Plus wird am 15. April in den Verkauf starten und kann dann über die Webseite des Herstellers erworben werden. Der Preis liegt bei 799 Dollar. Dies zeigt bereits, dass sich das System weniger an private Nutzer richtet. HTC will hier vor allem Business-Kunden erreichen. Im Zuge dessen bekommen Käufer auch einen Zugang zum Vive Wave-Ökosystem, in dem bereits rund 250 Anwendungen zur freien Nutzung bereitgestellt wurden. Siehe auch:
Htc, Vive, Vive Focus Plus Htc, Vive, Vive Focus Plus HTC
2019-03-26T11:55:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden