iPad Pro 2018 zerlegt: Weniger Fehlerquellen & Überraschung im Pencil

Apple, Apple Ipad, ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 2018, Apple Pencil Bildquelle: Apple
Ein Blick in iPad Pro 2018 zeigt, dass sich das neueste Apple-Tablet wohl etwas leichter reparieren lässt als der Vorgänger. Bei der Untersuchung des neuen Apple Pencil findet sich dagegen eine kleine Überraschung: Der Stift bringt Hardware mit, die in Zukunft neue Gesten möglich machen könnte.

Das iPad Pro wurde von den Reparatur-Profis komplett zerlegt

Wie nach dem Release von neuer Hardware üblich, haben sich die Spezialisten von iFixit jetzt dem neuen iPad Pro 2018 angenommen und bei einem genauen Blick ins Innenleben überprüft, wie gut sich das Gerät reparieren lässt. Wie die Tester feststellen, bleibt es wegen des reichhaltigen Einsatzes von Kleber dabei sehr schwierig, das Display des Tablets vom Gehäuse zu trennen. Eine "merkwürdige Führung" der Flachkabel habe das Entfernen weiter erschwert. iFixit iPad Pro 2018 & Apple PencilEtwas besser zu reparieren: Das iPad Pro 2018 Im Inneren erfreuen sich die Spezialisten nach der Entfernung der wie üblich verklebten Hauptplatine zunächst darüber, dass Apple beim iPad Pro 2018 bei den Akkus offenbar wieder auf leicht entfernbare Klebestreifen setzt. Dass die Ingenieure aber auch hier nicht darauf verzichten wollen, an manchen Stellen weiteren Kleber einzusetzen, müsse schon "sprachlos machen", so die Tester. Bei den verbauten Lautsprechern kommt man zu dem Urteil, dass diese "nie für einen Ausbau vorgesehen waren" - eine Reparatur ist hier wohl nur schwer möglich.

Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)
Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)Ipad Pro (2018)

Lobende Worte findet iFixit für die Änderung am Anschluss des iPad Pro 2018. Apple setzt im Gegensatz zu früheren iPads hier auf ein vollkommen modulares Bauteil, das nicht mit der Platine verlötet ist. Die Möglichkeit, dieses Teil unabhängig vom Mainboard auszutauschen, sei ein "echter Gewinn" in Sachen Reparierbarkeit. Darüber hinaus falle mit dem Entfernen des Homebuttons eine "übliche Fehlerquelle" weg. Mit 3 von 10 Punkten schneidet das iPad Pro 2018 damit einen Punkt besser ab als der Vorgänger.

Der Stift kann mehr

Um an das Innenleben des neuen Apple Pencil zu kommen, mussten die Experten dann einen Ultraschallschneider zum Einsatz bringen - Reparaturen sind hier wegen fehlender Zugangspunkte also ausgeschlossen. Im Inneren findet sich zur Überraschung der Tester ein sehr großer kapazitiver Sensor, der um den gesamten Stift gewickelt ist. Aktuell dürfte Apple damit Tap-Inputs registrieren, die Hardware mache prinzipiell aber auch wesentlich komplexere Gesten möglich.

Einer für alles Reparaturpreis des iPad Pro 2018 steigt massiv an Download iPad Pro 2018 - Die offiziellen Wallpaper Apple, Apple Ipad, ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 2018, Apple Pencil Apple, Apple Ipad, ipad pro, Apple iPad Pro, iPad Pro 2018, Apple Pencil Apple
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02Professional 3D printer CNC Kit for arduino, Kuman GRBL CNC Shield+UNO R3 Board+RAMPS 1.4 Mechanical Switch Endstop+DRV8825 A4988 Stepper Motor Driver with heat sink+Nema 17 Stepper Motor KB02
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,19
Ersparnis zu Amazon 26% oder 20,79

Tipp einsenden