Media Markt/Saturn: Verlust hat personelle Konsequenzen an der Spitze

Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt Bildquelle: sandro.s / Flickr
Nach den schlechten Zahlen von Media Markt und Saturn gibt es jetzt personelle Konsequenzen beim Holding-Unternehmen Ceconomy. Der CEO Pieter Haas verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung, übergangsweise übernehmen zwei Vorstandsmitglieder den Posten. Die schlechten Umsatzzahlen von Media Markt und Saturn haben jetzt erste Konsequenzen an der Spitze der Holding AG. Auf die Negativ-Schlagzeilen rund um das enttäuschende Ergebnis von Media Markt und Saturn nach der Trennung von der Metro Group folgt jetzt der Abgang des Führungsteams. Der bisherige CEO der Ceconomy Holding AG, Pieter Haas, und der CFO Mark Frese werden das Unternehmen verlassen und so Platz für eine Neustrukturierung machen. Das gab Ceconomy überraschend gestern Abend bekannt, nachdem sich der Aufsichtsrat zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengefunden hatte (Details via Pressemitteilung/PDF).

Wechsel an der Spitze als "Allheilmittel"?

Die Geschäfte von Media Markt und Saturn sollen noch schlechter laufen, als die AG das bisher prognostiziert hatte. Die genauen Zahlen dazu sind aber noch gar nicht bekannt, immerhin wurde auch schon eine Gewinnwarnung veröffentlicht. Erst am 25. Oktober wird der nächste Quartalsbericht veröffentlicht. Wie schlecht das Ergebnis sein muss, macht der überstürzt wirkende Wechsel an der Spitze der AG klar. Die Aktien waren nach den ersten Meldungen dazu um bis zu einem Fünftel eingebrochen.

Man sei daher demnach nun mit Haas übereingekommen, dass er das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlässt. Haas hatte seit 2013 einen Posten im Vorstand der ehemaligen Metro Group und war auch zuvor bei der Media Markt und Saturn-Holding beschäftigt.

Der CFO Mark Frese wird gemeinsam mit dem Vorstandsmitglied Dr. Dieter Haag Molkenteller als Interims-Manager den CEO-Posten übernehmen, bis ein Nachfolger ernannt wurde. Frese will aber laut der Mitteilung von Ceconomy auch selbst Konsequenzen ziehen und seinen Posten nur bis die Nachfolger da sind behalten, er verlässt Ceconomy dann ebenfalls.

sentifi.com

Marktstimmen zu :


Siehe auch:
Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt Supermarkt, Media Markt, Mediamarkt, Elektronik Markt sandro.s / Flickr
2018-10-14T14:55:00+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Metros Aktienkurs in Euro

Metro Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Neue Media-Markt-Bilder

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:15 Uhr CHUWI Hi9 Plus WiFi LTE Tablet PC (10,8 Zoll,MediaTek Helio X27 Zehn-Kern bis zu 2,6 GHz,Android 8.0,4GB RAM,64GB interner Speicher 1600 * 2560 IPS Screen,7000 MAH) MEHRWEGCHUWI Hi9 Plus WiFi LTE Tablet PC (10,8 Zoll,MediaTek Helio X27 Zehn-Kern bis zu 2,6 GHz,Android 8.0,4GB RAM,64GB interner Speicher 1600 * 2560 IPS Screen,7000 MAH) MEHRWEG
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
219,00
Blitzangebot-Preis
84,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 14,85
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden