Whatsapp für Android: Im November werden alte Backups gelöscht

Bei Whatsapp für Android kann optional ein Backup der Inhalte auf dem Cloudspeicher Google Drive erstellt werden. Eine Anpassung der Rege­lung dieser Sicherheitskopien sorgt dafür, dass Nutzer der Funktion jetzt aber vor dem 12. November einmal aktiv werden sollten. WhatsApp wird Backups von dem Online-Speicher löschen, wenn die Sicherung mehr als ein Jahr zurückliegt.

Backups, die älter als ein Jahr sind, fliegen raus

"Ab dem 12. November 2018 werden (...) WhatsApp Backups, die länger als ein Jahr nicht aktualisiert wurden, automatisch aus dem Google Drive-Speicher entfernt": Mit dieser sehr kurzen Mitteilung machen die Entwickler von Whatsapp in einem Update Änderungen am Backup-Prozess unter Android bekannt. Wer die optionale Sicherheitskopie nutzt, die zusätzlich zu den auf dem Smartphone gespeicherten Daten vorliegt, sollte also vor dem Stichtag überprüfen, wie lange der letzte Abgleich der Daten wirklich zurückliegt. Infografik: Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co.Jeder Zweite telefoniert per WhatsApp und Co. Eine Überprüfung dieser Information ist dabei ganz leicht über Whatsapp auf dem Smartphone möglich. Dafür wählt man zunächst den Menüknopf - symbolisiert durch drei Punkte in der oberen linken Ecke - und dann "Einstellungen". Hier wählt man den Punkt "Chats" und dann "Chat-Backup". Ganz oben ist hier nun angezeigt, wann das letzte Backup mit Google Drive erstellt worden ist und wie viele Daten dabei auf dem Cloud-Speicher abgelegt wurden.

Sollte das Backup mehr als ein Jahr zurückliegen, kann an dieser Stelle mit dem grünen Knopf "Sichern" auch aktiv ein neuer Backup-Prozess gestartet werden. Whatsapp gibt dabei eine Warnung aus, sollte der Nutzer versuchen, die Sicherheitskopie ohne Anschluss zu einem WLAN-Netz zu erstellen. Darüber hinaus lässt sich hier festlegen, wie oft Whatsapp automatisch Backups auf Google Drive erstellen soll.

Nicht mehr aufs Kontingent angerechnet

Ebenfalls ab dem 12. November tritt außerdem eine weitere Anpassung in Kraft: Ab dann werden die Backup-Dateien von Whatsapp nicht mehr auf das auf das Google-Drive-Speicherkontingent angerechnet - bei Sicherheitskopien, die inklusive Videos leicht mehrere GB ausmachen können, für viele Nutzer sicher eine willkommene Änderung.

Download WhatsApp für Android: APK-Version Android, App, Messenger, whatsapp Android, App, Messenger, whatsapp WhatsApp
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr GPS Tracker Echtzeit Tracking Langlebige Batterie Standby 120 Tage Auto GPS Tracker Fahrzeug Tracker TK915 Wasserdichter Starker Magnet Motorrad GPS Locator Free Web APPGPS Tracker Echtzeit Tracking Langlebige Batterie Standby 120 Tage Auto GPS Tracker Fahrzeug Tracker TK915 Wasserdichter Starker Magnet Motorrad GPS Locator Free Web APP
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!