AVM kündigt Mesh-Set FritzBox 7590 und WLAN Repeater 1750E an

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590, WLAN-Repeater Bildquelle: AVM
Der Berliner Router-Hersteller AVM wird, um seine Mesh-Funktionen bekannter zu machen, demnächst mit einem ersten Mesh-Set in den Handel starten. Enthalten sein wird der WLAN-Router FritzBox 7590 als Meshmaster und der FritzWLAN Repeater 1750E, um das Netzwerk zu erweitern. Zur CeBIT kündigt AVM an, ein neues Mesh-Set anzubieten. Beide Produkte sind schon einzeln erhältlich und sollen schon bald als "Mesh-Set" vermarktet werden und mit einem deutlichen Preisvorteil zusammen verkauft werden. Einzelheiten wird AVM in der kommenden Woche bei der diesjährigen CeBIT in Hannover präsentieren, die erstmals im Juni stattfindet und mit einem neuen Konzept an den Start geht. AVM Mesh-Set FritzBox 7590 und WLAN Repeater 1750EDas Fritz Mesh Set 7590+1750 kommt im Sommer in den Handel

Durch FritzOS 7.0 gibt es bald noch weitere Features

Die FritzBox 7590 und der FritzWLAN Repeater 1750E sind laut AVM zwei bewährte Mesh-Produkte, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Mit dem ebenfalls angekündigten Update auf die neue Firmware FritzOS 7.0 erhalten die Geräte vorrausichtlich ab Juli weitere Funktionen, die die WLAN-Performance verbessern und neue Mesh-Features hinzufügen wird.

Vectoring-Techniken

Ausgewählt wurde der FritzBox 7590 WLAN-Router, da dieser bereits zukunftsfähig ist, die neuesten Vectoring-Techniken unterstützt und unter anderem so Downloadraten von bis zu 300 MBit/s ermöglicht. Der Repeater 1750E unterstützt dazu schnelle WLAN-Verbindungen mit bis zu 1.300 MBit/s im 5-GHz-Band und 450 MBit/s im 2,4-GHz-Netz.

Das Bundle soll ab Sommer als "Fritz Mesh Set 7590+1750" erhältlich sein. Eine unverbindliche Preisempfehlung nannte der Hersteller noch nicht.

AVM wird bei der diesjährigen CeBIT 2018 mit zwei Ständen präsent sein. Man findet den Router-Hersteller in Halle 13 an Stand C94 und auf dem d!campus Stand R54. Die CeBIT findet ab kommenden Montag, 11. Juni bis Freitag, 15. Juni 2018 statt.

AVM: FritBox 7590 & FritzBox 6590 CableAVM: FritBox 7590 & FritzBox 6590 CableAVM: FritBox 7590 & FritzBox 6590 CableAVM: FritBox 7590 & FritzBox 6590 Cable

Technische Spezifikationen:


    FritzBox 7590
  • Unterstützt ADSL, VDSL, VDSL Vectoring, Supervectoring 35b mit bis zu 300 MBit/s
  • Zukunftssicher, läuft an allen Anschlüssen: Supervectoring 35b, DSL, All-IP, ISDN, analog
  • Gigabit-WAN-Port für den flexiblen Betrieb an Kabel- oder Glasfasermodems
  • 4x4 Dualband WLAN AC+N mit Multi-User MIMO (1.733 MBit/s + 800 MBit/s)
  • 4 Gigabit-LAN-Ports
  • 2 sehr leistungsstarke USB-3.0-Ports
  • DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • ISDN-S₀-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax
  • FritzOS: mit Kindersicherung, Mediaserver, FritzNAS, WLAN-Gastzugang, MyFritz
  • Abmaße der Wandhalterung wie bei FritzBox 7490
  • Fünf Jahre Garantie
  • Preis: 269 Euro (UVP)

FritzWLAN Repeater 1750E
  • Unterstützt WLAN AC bis 1300 MBit/s im 5-GHz-Band für schnelle kabellose Verbindungen und WLAN N bis 450 MBit/s im 2,4-GHz-Band
  • Parallele Nutzung dank Dual-WLAN
  • Kompatibel zu allen WLAN-Routern mit den Funkstandards 802.11 ac/n/g/b/a
  • Übernahme der WLAN-Verschlüsselung (WPA2)
  • WPS (Wi-Fi Protected Setup) - einfache und sichere WLAN-Einrichtung per Knopfdruck
  • Am Gigabit-LAN-Anschluss verbundene Geräte erhalten WLAN-Funktion
  • LAN-Brücke: Verbindung mit dem LAN-Anschluss eines Routers per Netzwerkkabel
  • Für den Einsatz an gängigen 230V-Steckdosen geeignet
  • Assistent für einfache Einrichtung

Siehe auch:
Mesh in FritzOS Labor-Version: AVM weitet Geräte-Unterstützung aus
Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590, WLAN-Repeater Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590, WLAN-Repeater AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Tipp einsenden