Windows-Bug: $MFT-URLs lassen Rechner mit Windows 7 & 8 abstürzen

Windows 8, Bluescreen, Windows Developer Preview, Blue Screen Of Death Bildquelle: Microsoft
Wer Windows 7 oder 8 noch immer einsetzt, wird in letzter Zeit immer häufiger zur Zielscheibe. Jetzt wurde ein neuer Bug in den genannten Versionen von Microsofts Betriebssystem bekannt, durch den ein auf einer Website eingebundenes Bild den jeweiligen Rechner in die Knie zwingen kann. Der Fehler ist offenbar sehr einfach reproduzierbar.
Wie Ars Technica berichtet, kann ein auf einer Website eingebundenes Bild, in dessen URL die Zeichenfolge $MFT als Ordnername auftaucht, Rechner mit Windows 7 und Windows 8 abstürzen lassen, wenn dieser versucht, das Bild zu laden. Versuche, dieses Szenario zu reproduzieren, bestätigen schnell, dass der jeweilige PC dann tatsächlich extrem ausgebremst und im Grunde unbenutzbar gemacht werden kann.

Microsoft verwendet den String $MFT für das Master File Table, also der Datei, in der die Informationen für das NTFS-Filesystem hinterlegt sind. Anscheinend sind Windows 7 und Windows 8 nicht in der Lage, den entsprechenden Ordnernamen richtig zu verarbeiten, so dass sich die beiden älteren Betriebssysteme beim Aufruf entsprechender URLs im Grunde aufhängen und dann unbrauchbar werden.

Unter Umständen können sogar Bluescreen-Abstürze auftreten, was darauf zurückzuführen ist, dass der PC vergeblich nach der verlinkten Datei sucht und andere Anwendungen nicht mehr auf die von ihnen benötigten Dateien zugreifen können. Interessanterweise betrifft das Problem das neuere Windows 10 nicht. Der Fehler ist außerdem einem bei Windows 95 und Windows 98 auftretenden Bug ähnlich, bei dem Verweise auf den Ordner "c:\con\con" ebenfalls zu einem Absturz führten.

Der Fehler wurde vor einigen Tagen durch das russische Portal Habrahabr dokumentiert und inzwischen offenbar auch schon an Microsoft gemeldet. Anscheinend war ein Entwickler des IT-Sicherheitsanbieters Alladin RD bei der Arbeit an Filtern für Dateisysteme durch Zufall auf den Bug gestoßen, als sich das Testsystem plötzlich aufhängte. Nach einer ausführlichen Untersuchung stellte sich heraus, dass URLs im Stil von "C:\$MFT\xxxx" an dem Absturz Schuld waren. Windows 8, Bluescreen, Windows Developer Preview, Blue Screen Of Death Windows 8, Bluescreen, Windows Developer Preview, Blue Screen Of Death Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Acer Spin 5 SP513-51-79AK 33,78 cm (13,3 Zoll Multi-Touch FHD mit IPS) Convertible Notebook (Intel Core i7-7500U, 8GB RAM, 256GB SSD, HDMI, USB, Intel HD, Win 10 Home)
Acer Spin 5 SP513-51-79AK 33,78 cm (13,3 Zoll Multi-Touch FHD mit IPS) Convertible Notebook (Intel Core i7-7500U, 8GB RAM, 256GB SSD, HDMI, USB, Intel HD, Win 10 Home)
Original Amazon-Preis
866,55
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
799,00
Ersparnis zu Amazon 8% oder 67,55

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden