Microsoft verliert wichtigen Office-Manager nach Fahrradunfall

Microsoft, Manager, Qi Lu Bildquelle: Microsoft
Microsoft muss wohl überraschend damit rechnen, dass mit Qi Lu einer der wichtigsten Manager des Unternehmens seinen Posten verlässt. Der zuvor bei Yahoo tätige Leiter der Abteilung für Anwendungen und Dienste wechselt aber nicht etwa den Arbeitgeber, sondern wird wohl gesundheitliche Probleme als Ursache für seinen Rücktritt angeben.
Wie das US-Magazin Recode berichtet, wird der seit 2008 für Microsoft tätige Manager Qi Lu das Unternehmen in Kürze verlassen. Hintergrund sollen gesundheitliche Probleme sein, die auf einen Fahrradunfall vor einigen Monaten zurückgehen. Noch steht eine offizielle Bestätigung des Abgangs von Lu aus, denn Microsoft hat sich noch nicht geäußert. Recode beruft sich bei seinem Bericht auf Angaben von firmeninternen Quellen.


Lu war vor Microsoft über einen Zeitraum von 10 Jahren für den Suchmaschinen- und Diensteanbieter Yahoo tätig. Als er 2008 zu Microsoft wechselte, übernahm er zunächst die Leitung des Teams, das für die Entwicklung der Suchmaschine Bing verantwortlich zeichnet. Später übernahm er dann mit der Eingliederung der Online-Dienste in die neu gegründete Applications and Services Unit deren Leitung. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören somit auch Office und Office 365.

Den Großteil der Aufgaben von Lu hat aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme inzwischen aber ohnehin Rajesh Jha übernommen, der unter ihm bereits für Outlook und Office 365 zuständig war. Microsoft erklärte bisher lediglich, dass man sich zu dem Bericht nicht äußern wolle.

Qi Lu gilt als einer der engsten Vertrauten von Microsoft-Chef Satya Nadella, da er die Umwandlung von Office von einer reinen Desktop-Anwendung hin zu einer Sammlung von Anwendungen und Diensten für den Einsatz auf mobilen Geräten inklusive solcher mit iOS und Android rasch vorantrieb. Auf ihn geht auch die Einführung von Office 365 und dessen Abonnement-Modell zurück. Aktuell ist unklar, welche gesundheitlichen Ursachen Lus Rücktritt haben könnte. Microsoft, Manager, Qi Lu Microsoft, Manager, Qi Lu Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden