Xbox One S Produktionskosten sollen sich auf 324 US-Dollar belaufen

Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Bildquelle: Microsoft
Die überarbeitete Xbox One S ist erst seit ein paar Tagen auf dem Markt zu haben. Die ersten interessanten Analysen zu der neuen Konsole flattern jetzt herein - dazu gehört auch eine Einschätzung von IHS Markit zu den Produktionskosten der Xbox One S.
Microsoft verkauft die neue Xbox One S in der Launch Edition mit 2TB für 399 US-Dollar. Später werden noch weitere Modelle folgen, geplant sind noch Modelle mit 500 GB und 1 TB. Die Launch Edition ist bereits von iFixit zerlegt worden, um ihr ein paar Geheimnisse zu entlocken und wurde nun auch noch von IHS Markit mit den aktuellen Herstellungskosten versehen.
Xbox One SDie Xbox One S ist deutlich kleiner als die Vorgänger-Konsole, iFixit hat daher einen genauen Blick in das Innere geworfen. Xbox One SFoto: iFixit

Geschätzte Produktionskosten

In einer Pressemitteilung hat IHS Markit das Ergebnis ihrer Schätzung bekannt gegeben: Microsoft verdient demnach an einer Xbox One S rund 75 US-Dollar. 324 US-Dollar veranschlagt man für alle Teile und weitere Herstellungskosten. Zum Vergleich: beim Vorgängermodell Xbox One beliefen sich die geschätzten Produktionskosten auf rund 300 US-Dollar.

Mehr dazu: iFixit Teardown: So hat Microsoft die Xbox One S um 40% geschrumpft

Der größte Anteil bei den Kosten liegt bei dem AMD-Prozessor. Der SoC wurde mit 99,50 US-Dollar veranschlagt. Die neue Seagate-2-TB-Platte folgt mit 88,50 US-Dollar. Microsoft konnte aber auch einige Kosten im Vergleich zum Vorgängermodell drücken. So sank der Preis für die Stromversorgung durch das neue im Gehäuse eingesetzte Modul von 21 auf 14 US-Dollar. iHS Markit schaut dabei auf alle Komponenten und rechnet die Preise für den Zusammenbau und für Tests der Geräte mit ein, sodass man einen guten Richtwert für die tatsächlich in der Produktion entstandenen Kosten erhält. Xbox One SIHS Markit hat eine genaue Analyse aller Kosten veröffentlicht.

Montage und Begleitkosten liegen bei rund 12 US-Dollar

Nicht vergessen darf man dann die Verpackung und die beigelegten Kabel, Batterien, den Ständer, die Verpackung selbst und die Bedienungsanleitung. IHS Markit rechnet hierfür noch einmal 5,65 US-Dollar. Insgesamt liegen die Kosten für die Materialien laut der Analyse bei 312,07 US-Dollar. Für Montage und Co. kommen noch einmal rund 12 US-Dollar hinzu.

Siehe auch: Microsoft startet das Xbox August Update mit neuen Win-10-Features


Xbox One S Launch Edition mit 2 TB
Jetzt im Microsoft Store kaufen
Neuer Wireless Controller Xbox Elite Wireless Controller Gears of War 4 Edition Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren119
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Silent Monsters Gaming und Office Mauspad
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,07
Ersparnis zu Amazon 26% oder 3,83
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden