'Keine Ausreden oder Grenzen': Warum Quake Champions PC-exklusiv ist

Ego-Shooter, Shooter, Id Software, Quake, Quake Champions Bildquelle: id Software
Auf der Mitte Juni stattgefundenen Spielemesse E3 hat Bethesda die Gaming-Welt einigermaßen überraschen können, da man den Team-Shooter Quake Champions angekündigt hat. Die Vorstellung des Spiels war aber nicht die eigentliche Überraschung, sondern der Umstand, dass das Spiel PC-exklusiv sein wird. Nun haben sich die Macher zum Warum geäußert.
Quake Champions ist einerseits keine Überraschung, da der Shooter das derzeit hoch im Kurs stehende Team-Konzept aufgreift. Andererseits ist es doch einigermaßen überraschend, dass Entwickler id Software auf das lukrative Konsolengeschäft (vorerst) verzichtet und das Spiel exklusiv für den PC veröffentlichen wird.

120Hz

Gegenüber Gamespot erklärte Creative Director Tim Willits vor kurzem genauer, warum man das macht und sagte, dass man nur auf dem PC die hohen Framerates erreichen könne, die man sich für Quake Champions vorstellt. Man will nicht bloß 60Hz bieten können, sondern 120Hz, sagte Willits.


Er sagt auch, dass die meisten Nutzer den Unterschied vermutlich nicht erkennen können oder werden, die Profi-Spieler hingegen sehr wohl. Und id Software sind die Pros wichtig, ohne sie leide das gesamte Spiel, so Willits. "Die meisten von uns, selbst ich, können den Unterschied nicht sehen. Aber es gibt einige Spieler, die sind fast übermenschlich." Und wenn man diese an Bord haben will, dann muss man auch deren Eigenheiten berücksichtigen.

Die Bildwiederholfrequenz ist aber nur ein Teil dieser High-End-Ausrichtung, alles soll auf besonders schnelle Reaktionszeiten ausgerichtet sein. Und das alles ist der Grund, warum man Quake Champions PC-exklusiv gemacht hat. "Keine Ausreden, keine Begrenzungen", so Willits.

Der Fokus auf 120Hz ist id wichtig, man will aber auch Gamern mit nicht ganz so guten PCs ermöglichen, Quake Champions zu spielen. Entsprechend testet man es auch auf nicht ganz so guten PCs, "glänzen" will man aber eben auf High-End-Rechnern. Übrigens meinte Willits, dass man derzeit zwar nicht an Konsolen-Versionen arbeitet, aber solche für die Zukunft aber auch nicht ausschließt.

Siehe auch: Quake feiert 20. Geburtstag und John Romero öffnet seine Archive Ego-Shooter, Shooter, Id Software, Quake, Quake Champions Ego-Shooter, Shooter, Id Software, Quake, Quake Champions id Software
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden