Phil Spencer: Maus- und Tastatur-Support auf Xbox One kommt!

Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Bildquelle: Microsoft
Die Entwickler in Microsofts Xbox-Sparte arbeiten weiterhin intensiv an der scheinbar recht komplizierten Aufgabe, die Spielekonsole Xbox One mit Support für angeschlossene Tastaturen und Mäuse auszustatten. Ein entsprechendes Feature soll aber ganz bestimmt bald verfügbar sein.
Die Kollegen von PCGamesN haben Phil Spencer, der bei Microsoft für die Xbox zuständig ist, auf der Spielemesse E3 erneut zu dem Thema befragt. Und erneut wurde man nur auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet. Zumindest wurde Spencer nun aber schon etwas konkreter, was den aktuellen Stand der ganzen Sache angeht als es bisher der Fall war.

Die ersten dokumentierten Äußerungen zu der Angelegenheit reichen bis zum Februar 2015 zurück. Damals erklärte Spencer in einer Unterhaltung via Twitter, dass eine Unterstützung für Maus und Tastatur nicht mehr allzu fern sei. Ziemlich genau ein Jahr später sicherte er dann auf Nachfrage erneut zu, dass man es schon hinbekommen werde. Bis heute ist aber noch nichts davon zu sehen.


Spencer konnte aber immerhin Fortschritte verkünden. Auf den Systemen der Xbox-Entwickler bei Microsoft soll die Tastatur schon recht gut funktionieren. Nur beim Support für die Maus sei man noch nicht viel weiter. Bis das Feature offiziell verfügbar ist, soll es aber auf jeden Fall maximal noch Monate und keinesfalls mehr Jahre dauern.

Die Funktion wird immer wieder von einigen Spielern eingefordert, die sich davon eine wesentlich bessere Bedienbarkeit verschiedener Spiele versprechen. Allerdings gibt es auch Xbox-Nutzer, die von der Idee gar nichts halten. Denn wer mit Maus und Tastatur in verschiedenen Games unterwegs ist, hat klare Vorteile gegenüber den Controller-Nutzern. Das ist auch ein wichtiger Grund, warum Multiplayer-Bereiche von PC- und Konsolen-Gamern bisher strikt getrennt sind. Vielleicht braucht man bei Microsoft aber auch nur so lange, weil man die Sache so ausgewogen umsetzen will, dass es egal ist, welche Eingabegeräte ein Spieler verwendet.

Xbox One S Launch Edition mit 2 TB
Jetzt im Microsoft Store vorbestellen
Neuer Wireless Controller Xbox Elite Wireless Controller Gears of War 4 Edition Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
HP Spectre x360 (13-4157ng) 33,8 cm (13,3 Zoll/ QHD) Convertible Notebook (Intel Core i5-6200U, 256 GB SSD, 8 GB RAM, Windows 10)
Original Amazon-Preis
1.153,99
Im Preisvergleich ab
1.149,00
Blitzangebot-Preis
999,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 154,99

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden