CrashSafari.com bringt Apple-Nutzer und auch andere ins Schwitzen

Apple, Browser, Safari Bildquelle: Apple
Aktuell kursiert ein Link, hinter dem eine Webseite verborgen ist, die Apples Safari definitiv zum Absturz bringt. Die Mobile-Version sorgt darüber hinaus dafür, dass beispielsweise iPhones zu einem Neustart gezwungen werden. Das Problem ist aber nicht auf Apple-Produkte beschränkt.

CrashSafari.comQuellcode von ChrashSafari.com
Die fragliche Webseite verbirgt sich hinter der Domain ChrashSafari.com. Wer diese anwählt bekommt genau das, was der Name verspricht. Das Funktionsprinzip, mit dem hier gearbeitet wird, ist denkbar einfach: Ein Skript im Quellcode generiert eine immer länger werdende Zeichenfolge, die irgendwann nicht mehr im Speicher verarbeitet werden kann, berichtete der britische Guardian.

Bei den meisten iPhones dauert es unterschiedlichen Berichten zufolge rund 20 Sekunden, bis das System überlastet wird. Das Smartphone wird dabei warm und geht anschließend in einen Reboot über. Aber auch Android-Geräte bekommen Probleme. Hier entsteht durch die Überlastung ebenfalls Wärme, doch laufen sie zumindest weiter - wenn auch immer langsamer. Hier sorgt aber ein Neustart des Chrome-Browsers für Besserung.

Schwierigkeiten mit der wachsenden Zeichenkette bekommen aber auch Rechner - die Folgen hängen hier etwas vom genutzten Browser und der verfügbaren Systemleistung ab. Auf dem Mac bleibt das System selbst stabil, aber ein Safari stürzt auch hier ab. Andere Browser werden hier ebenso an ihre Grenzen gebracht - unabhängig vom genutzten Betriebssystem.

Da schwerwiegendere Folgen im Grunde nicht zu erwarten sind, verwenden zahlreiche Nutzer den Link zu der Webseite, um ihren Kontakten auf die Nerven zu gehen. Da die eigentliche Domain allerdings verräterisch ist, kursieren in den verschiedenen sozialen Netzwerken URLs, die durch einen Shortener geschickt wurden. Die Klick-Statistiken der jeweiligen URL-Verkürzer zeigen dabei teils Zugriffszahlen im höheren sechsstelligen Bereich an. Apple, Browser, Safari Apple, Browser, Safari Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden