Probleme ohne Ende: Neue Firmware für Surface Pro 4 soll helfen

Microsoft Surface, Surface Pro 3, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4, Type Cover 3
Das Surface Pro 4 sowie das Surface Book sind hervorragende Geräte - auf dem Papier jedenfalls. Denn in der Praxis ist das bereits bei uns erhältliche Surface Pro 4 ein suboptimales Erlebnis, um es vorsichtig auszudrücken. Das hat auch Microsoft inzwischen bestätigt und sich für die Probleme, die mit Treibern und ähnlichem zusammenhängen, entschuldigt. Nun gibt es eine neue Firmware, die hoffentlich ein wenig hilft.

Tolles Gerät™

Auch in der WinFuture-Redaktion befindet sich ein Surface Pro 4 im täglichen und produktiven Einsatz. Wobei man nur schwer von "produktiv" sprechen kann, denn fast im Minutentakt kann man aus der Ecke seines Besitzers einen herzhaften Fluch vernehmen. Dem Gerät (übrigens nicht das erste) wurde längst der ironische Kosename "Tolles Gerät™" verliehen.

Erst vor kurzem musste Microsoft in seinen eigenen Support-Foren einräumen, dass einige ein "weniger als perfektes" Erlebnis mit ihren Geräten hätten. Und Probleme gibt es an allen Ecken und Enden, etwa den SSD-Treibern, dazu kommen Kompatibilitäts-Probleme mit diversen Routern und die mittlerweile altbekannten Schwierigkeiten beim Schlafmodus bzw. Standby.

Nun ist aber wieder die Chance da, dass sich wenigstens ein bisschen etwas bessert, denn Microsoft hat neue Firmware für das Surface Pro 4 sowie das Surface Book veröffentlicht (Links führen zur jeweiligen "Update History"-Seite, wo die Updates aber bisher noch nicht vermerkt sind). Die zuvor genannten Probleme werden hier aber nicht angesprochen, das neueste (zweite) Dezember-Update kümmert sich unter anderem um die Eingabe, was sicherlich auch wünschenswert ist.

Laut Windows Central beheben die mit 17. Dezember 2015 datierten Updates beim Surface Book Probleme mit dem Touchpad und dem Keyboard (Surface Base Firmware Update v1.1.421.0), beim Surface Pro 4 verbessert die neue System-Software die Stabilität mit dem Type Cover.

Siehe auch: Entschuldigung für Frustration - Microsoft 'bedauert' Surface-Probleme


Microsoft Surface Pro 4 bestellen
  • 12,3 Zoll PixelSense Touchscreen-Display
  • Windows 10 Pro Betriebssystem
  • Nur 786 g bzw. 766 g
  • Surface-Stift im Lieferumfang enthalten
128 GB SSD / Intel Core m3 / 4 GB RAM 999 €
128 GB SSD / Intel Core i5  /  4 GB RAM 1.099 €
256 GB SSD / Intel Core i5  /  8 GB RAM 1.449 €
256 GB SSD / Intel Core i7  /  8 GB RAM 1.799 €
256 GB SSD / Intel Core i7  / 16 GB RAM 1.999 €
512 GB SSD / Intel Core i7  / 16 GB RAM 2.449 €
Bitte beachten: Das "Microsoft Surface Pro 4 Type Cover" kann bei der Vorbestellung optional dazubestellt werden. Dieses erhöht den Preis dann jeweils um 149,99 Euro.
Microsoft Surface, Surface Pro 3, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4, Type Cover 3 Microsoft Surface, Surface Pro 3, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4, Type Cover 3
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
Original Amazon-Preis
319
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
279
Ersparnis zu Amazon 13% oder 40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden