Windows 10 Mobile: Preview-Build 10080 nun für Insider verfügbar

Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Bildquelle: Microsoft
Wie bereits von Windows Insider-Chef Gabriel Aul in Aussicht gestellt, hat Microsoft nun eine neue Version der Windows 10 Technical Preview für Smartphones veröffentlicht: Build 10080 bringt auch eine ganze Menge an Neuerungen mit sich, darunter den überarbeiteten Beta-Store, die Universal Office-Apps sowie eine verbesserte Xbox-App.
Eine große Überraschung war die Veröffentlichung von Build 10080 nicht, Gabriel Aul hat diese bereits kurz vorher angeteasert und gemeint, dass diese finale interne Tests durchlaufe, diese hat die neueste Windows 10 Technical Preview auch gemeistert - was aber nicht bedeutet, dass diese Bug-frei ist, aber dazu später mehr. In einem Blogbeitrag von Microsoft gibt es vom Redmonder Unternehmen eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen.

Siehe auch: Windows 10 Mobile Preview - Übersicht der Bugs von Build 10080

Windows Store Beta für Phones

Die wahrscheinlich wichtigste neue Anwendung ist der überarbeitete Store. Neu ist dieser natürlich nur in der Smartphone-Version, wer die Desktop-Preview von Windows 10 kennt und nutzt, der wird die Store-Optik bereits kennen: Das liegt daran, dass auch der Beta-Store auf den "Universal Windows Platform"-Code zugreift. Microsoft warnt Nutzer allerdings auch, dass der neue Store noch eine begrenzte Anzahl an Apps bietet und zudem nicht in allen Märkten zur Verfügung steht.

Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080
Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080
Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080

Als Zahlungsoptionen stehen Kredit- und Geschenkkarten sowie PayPal bereit, das auf der Build 2015 angekündigte Bezahlen über die Mobilfunkrechnung ("Carrier Billing") ist hingegen nicht an Bord. Ebenfalls noch nicht integriert ist der Musik-Bereich, dieser soll demnächst nachgereicht werden.

Universal Office-Apps

Über den neuen Beta-Store können auch die Preview-Apps für die Universal-Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote heruntergeladen werden, für nähere Informationen dazu verweist der Konzern auf einen (älteren) Beitrag im Office Blog.

Ebenfalls neu sind die Preview-Apps für Musik und Video: Erstere hat nun Funktionen wie OneDrive-Unterstützung und das Swipen von einem Song zum nächsten. Zu einem späteren Zeitpunkt wird Microsoft u. a. auch eine Live-Tile für die aktuelle Wiedergabe nachreichen, das Anpinnen von Favoriten sowie Radio- und Kids Corner-Unterstützung ermöglichen.

Die Video Preview-App bringt ein verbessertes Erlebnis für das Abspielen diverser Bewegtbild-Dateitypen, darunter MKV. Das Management der Nutzer-eigenen Videos wurde überarbeitet, ebenfalls verbessert wurde das Browsen und Abspielen von über Xbox Video gekauften und ausgeliehenen Filmen und Serien. Auch hier wird man das eine oder andere nachreichen, darunter eine Option für Offline-Playback.

Es gibt schließlich auch noch eine neue Windows 10-Camera-App, im Fall von High-End-Lumia-Modellen (1520, 1020, 930, 830, 640 und 640XL) werden einige Features von der neuen Anwendung jedoch nicht unterstützt. Die App an sich funktioniert auch auf diesen Smartphones, für alle Features muss man aber noch zur alten/bisherigen Lumia Camera-App greifen.

Wie bereits anfangs erwähnt, gibt es auch in Build 10080 noch einige Fehler und Probleme, mit denen man rechnen muss, diese werden wir in einem separaten Beitrag bald nachreichen.

Vielen Dank an die zahlreichen Leser, die uns dazu Hinweise eingesandt haben.

Siehe auch: Von Home bis Mobile - Microsoft gibt Windows 10-Versionen bekannt Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden