Windows 10 Mobile: Preview-Build 10080 nun für Insider verfügbar

Wie bereits von Windows Insider-Chef Gabriel Aul in Aussicht gestellt, hat Microsoft nun eine neue Version der Windows 10 Technical Preview für Smartphones veröffentlicht: Build 10080 bringt auch eine ganze Menge an Neuerungen mit sich, darunter ... mehr... Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Bildquelle: Microsoft Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Screenshots gefallen mir wieder im geensatz zu den letzten Entwürfen. Besonders die halb-transparenten Start-Tiles.
Mein scheint aber die option haben zu können, wie man es gerne hätte (also Hintergrundbild und nicht transparent, Transparent oder Bild nur auf Tiles (wie bei WP 8.1).

Jetzt nur noch den Hamburger weg und dann bin ich 100% happy.
 
@Bautz: Die Hamburger bleiben. Windows 10 Mobile ist für große Bildschirme konzipiert und nicht mehr für den einhändigen Gebrauch.
 
@davidsung: würde ich so nicht sagen. Die Tastatur lässt sich auf großen Geräten abdocken, sodass man es einhändig nutzen kann. Das UI von MS Edge wird momentan überdacht, sodass die Adresszeile vielleicht nach unten rutscht und auch sonst kann man Hamburger-Menüs auch so implementieren, dass sie per Swipe einhändig bedienbar sind. Rudy Huyn macht das ja bereits schon ganz erfolgreich.
 
@sibbl: Denke auch das da noch paar Anpassungen kommen, Hamburger Button stört mich auch nicht, ist halt einfach notwendig geworden und hat sich halt etabliert.
 
@PakebuschR: Mir persönlich geht es gar nicht um die Hamburger an sich, sondern um deren Positionierung. Sie wurden bisher immer oben links platziert. Als Rechtshänder, der es bevorzugt nur eine Hand zu benutzen, was mit Windows Phone 8.1 sehr gut funktioniert, fühle ich mich stark benachteiligt. Das ist alles.
 
@davidsung: Bei allen Apps bzw. dem großen Funktionsumfang wird Einhandbedienung aber wohl nicht mehr überall möglich kein. Dennoch sollte man es natürlich weitestgehend ermöglichen daher wandert u.a. die Adressleiste vermutlich auch wieder nach unten und die drei Punkte unten bleiben auch nehme ich an.
 
@PakebuschR: ja klar, das Problem ist die Position. warum man die nicht unten angebracht hat neben den Punkten verstehe ich nicht.
 
@sibbl: Ich beziehe mich hierbei auf die Aussagen eines Ex-Microsoft-Mitarbeiters, welcher meinte, dass Statistiken zeigen, dass kaum jemand mehr einhändig Smartphones bedient und der Trend zu großen Bildschirmen geht. Diese Einsicht spiegelt sich in allen neuen Standardapps wieder. Es ist schön, dass einzelne App-Entwickler wie Rudy dagegen halten. Aber dies bringt nichts, wenn das gesamte System entgegen konzipiert wurde.
 
Mein Phone hatte schon nen Hardreset. Scheint unter Umstaenden zu Problemen mit dem Startscreen zu kommen. Dieser laed dann nicht. App Backup wurde als loesung vorgeschlagen. Manche haben mit 2-3 Softresets erfolg gehabt.
 
@-adrian-: Same here. Oft reicht es aus, einfach abzuwarten, da die Datenmigration noch läuft. Sollte das nicht klappen, dann neu starten. Andere meinten wiederum, dass die Deaktivierung der Syncs half... bei mir half dann aber auch nur noch ein Hard Reset.
 
@-adrian-: Ja, konnte ich mit zwei Hardresets beheben. Dafür ist meine Bildergalerie buggy. Lädt partout nicht. OneDrive Deaktivierung brachte auch nicht
 
@EffEll: Die laeuft bei mir auch teilweise mal gar nicht mit nur schwarzen feldern. Dann manchmal funktioniert sie.
 
@-adrian-: Bei mir bisher nicht. Schade, würde gern die neuen Personalisierungsoptionen testen
 
Gibt es schon Infos, wann es die neue Version als Emulator für VS gibt?
 
@L_M_A_O: nope. Würde spontan auf den RC2 von Visual Studio tippen, aber wird sich zeigen. Der aktuelle Emulator-Build 10069 ist ja aber auch nicht so weit entfernt.
 
@sibbl: Glaube kaum das es eine RC2 von VS gibt, aber das Win10 SDK dürfte irgendwann geupdatet werden.
 
@L_M_A_O: why not? VS2013 selbst und die größeren VS-Updates hatten auch einen alle zweiten RC. Und wenn ich mir sonst so die Bugs, die bei MS Connect so auftreten, anschaue, ist ein zweiter RC nicht sehr unwahrscheinlich.
 
Ist das jetzt schön? o.0
 
@wingrill9: Für dich natürlich nicht.
 
@hhgs: War ja keine Anklage... ;-) Kann mich nicht anfreunden damit. Aber gut, muss jeder für sich selbst entscheiden... :-)
 
Warum sind alle Icons weiß? Weil es "stylish" ist?
Das erschwert doch die Erkennung durch das menschliche Auge, und verringert so die Usability.
 
@borbor: die Icons sind aus historischen Gründen seit WP7 weiß. Damals gab es aber auch nur einige wenige Farben und keine Bilder als Hintergrund. Aber da man ja mittlerweile den Hintergrund sehr ausführlich anpassen kann und es immer noch den kontrastreichen Modus gibt (schwarz auf weiß), sollte das denke ich keine Kontrastprobleme geben. Wenn, dann führt der Nutzer sie selbst herbei ;)
 
die wp10 preview ist einfach so eine frechheit, hätte nach der developer preview von 8.1 es nicht mehr für möglich gehalten, dass die so einen mist raus hauen. und der scheiß mit der musik app geht von vorne los: "Zu einem späteren Zeitpunkt wird Microsoft u. a. auch eine Live-Tile für die aktuelle Wiedergabe nachreichen, das Anpinnen von Favoriten sowie Radio- und Kids Corner-Unterstützung ermöglichen. " - bisher bin ich an windows 10 nicht mehr die bohne interessiert
 
@freakedenough: Ja äh, den "Mist" hauen sie nur zu Testzwecken raus und ne dev Preview ist mal ganz was anderes
 
@freakedenough: Warte doch erstmal die Developer Preview von 10 ab oder noch besser das fertige Produkt, an einem so frühen Entwicklungsstand konnten wir bisher garnicht teilnehmen/mitwirken aber mann muss es ja auch nicht. Logisch ist da bei weitem noch nicht alles fertig und jede Menge Bugs drin, daher wird ja auch davon abgeraten es auf einem produktiv Smartphone einzusetzen.
 
Ist die neue Build Version in Deutsch? Komplett Deutsch?
 
@Fifaheld: ehr oder weniger ja. Ganz wenige Einträge können auch mal auf Englisch auftauchen
 
@EffEll: Also in % gesprochen. Wieviel meinst du wäre schon eingedeutscht? 80%? 90%? Danke
 
@Fifaheld: Ich meine, dass 71,9 Prozent eingedeutscht sind. Wer bietet mehr, wer weniger?
 
@Fede2_0: Mein WP verabschiedet sich mit goodbye. Das sollte man auch verstehen wenn man kein Englisch kann... Also die Sprache ist das kleinste Problem der TP
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum