Windows 8.1 Update: Patch gegen Installations-Bug

Update, Windows 8.1, Leak, modern ui, Wzor, Shutdown-Menü Bildquelle: WZor
Microsoft hat nach den Meldungen über Installationsprobleme des neuen Windows 8.1 Update (1) einen ersten offiziellen Patch zur Verfügung gestellt. Dieser soll den beim Setup auftretenden Fehler "0x80071a91" unterbinden.
Den Angaben des Softwarekonzerns zufolge soll das nun veröffentlichte zusätzliche Update keinen früheren Patch ersetzen, sondern muss nach der Installation des KB2919355-Updates (das eigentliche Windows 8.1 Update) zusätzlich eingespielt werden. Microsoft hat das Update auch über Windows Update verfügbar gemacht, so dass es bei einem erneuten Installationsversuch des großen Update 1 über die Aktualisierungsfunktion mit installiert werden sollte.

Genaue Informationen zu den Gründen für das Auftreten des Fehlers nennt Microsoft in seinen Dokumenten bisher nicht. Dem Unternehmen zufolge sind praktisch alle Ausgaben von Windows 8.1 betroffen, also neben den Versionen für Windows 8.1 und Windows 8.1 Pro auch die Ausgaben für die Enterprise- und Server-Versionen des Betriebssystems sowie Windows RT 8.1 für ARM-basierte Geräte.

Außerdem gibt es wohl Probleme mit der Deinstallation des Microsoft IIS nach der Installation des Update 1 für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2, gegen die man ebenfalls einen Patch veröffentlicht hat. Bei manchen Anwendern haben die Probleme jedoch auch bei der Verwendung der neuen Updates weiterhin bestanden, so dass einige Nutzer zu einer nicht offiziellen Lösung gegriffen haben.

Dabei muss zunächst die Eingabeaufforderung als Administrator ausgeführt werden (CMD in der Systemsuche eingeben, per Rechtsklick das Ausführen als Admin anwählen). In der Folge muss man Folgendes eingeben und "Enter" drücken:

dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~amd64~~6.3.1.14

Ist die durch die vorige Eingabe gestartete Aufgabe abgeschlossen, muss Folgendes eingegeben werden:

dism /online/cleanup-image /startcomponentcleanup

Nach erfolgreichem Abschluss dieser beiden Schritte, kann die Eingabeaufforderung geschlossen werden und der Nutzer kann erneut über Windows Update die Installation des Windows 8.1 Update 1 anstoßen. Berichten aus Microsofts Support-Forum zufolge kann es in einigen Fällen dennoch weiterhin zu Problemen bei der Installation kommen, so dass die hier beschriebenen Methoden nicht immer Abhilfe schaffen können. Update, Windows 8.1, Leak, modern ui, Wzor, Shutdown-Menü Update, Windows 8.1, Leak, modern ui, Wzor, Shutdown-Menü WZor
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden